Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

festplatte formatieren?

hallo, ich hoffe die Frage wurde nicht schon 100 mal gestellt...
mein pc machst so gut wie nix mehr, der langsamer als jede schnecke. ich sorge immer für ordnung aufn pc, er ist auch nicht mit daten überladen oder so, und n virenscann mach ich auch einmal die woche. gestern hat der einige würmer bei mir aufn pc gefunden. so, die sind weg, laut virenprogramm aber mein pc ist total im a*** .hab ne defragmentierung gemacht, hat auch nciht viel genützt. also habe ich überlegt, den pc ganz platt zu machen, also die festplatte zu formatieren.

jetzt wollte ich gerne wissen, wie man das am besten macht und ob ich irgendwas bestimmtes beachten muss.

hofef ihr könnt mir helfen...



Antworten zu festplatte formatieren?:

Also zuerst mal würd ich überlegen ob du irgenwelche daten sichern möchtest (Musik, Bilder, sonstiges), wenn nicht dann kanns losgehen!

Welches BS hast du?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ok, vielen lieben dank, diese infoseite hat mir schon sehr geholfen =) natürlich habe ich meine datens chon gesichert, liegen alle auf der externen festplatte =)
aber ich habe noch zwei fragen dazu:

1.laut dieser beschreibung kann winXP mit FAT32 evtl. probleme bekommen wegen bildern usw. meine externe festplatte hat aber dieses FAT32 und ist manchmal tatsächlich ein wenig langsam oder hat schwierigkeiten bilder zu öffnen. was soll ich da tun? wenn ich die externe festplatte formatieren würde, müsste ich die ganzen daten auf meinen pc packen und der der hat einen sehr sehr kleinen arbeitsspeicher...ich glaube nicht, dass die ganzen sachen da drauf passen ohne den pc völlig lahm zu legen...

2. bei diesem bildschirm für die windows-installation wird gefragt ob

"winXP auf der ausgewählten partition installiert werden soll"

oder

"die partition gelöscht werden soll"

was davon soll ich dann auswählen?

Hallo,
Zu 1. Lass die externe Festplatte wie sie ist.
Zu 2. Wenn du wirklich alle Daten, etc gesichert hast, dann loesche ueber die Installationsroutine (durch das booten mit der Windows CD) alle Partitionen, leg eine (C:) neue an und installiere Windows darauf. Die Partition wird in einem Rutsch formatiert (NTFS zu empfehlen).
Weitere Partitionen kannst du dann ueber Windows selbst erstellen.
Gruss,
DV

Außerdem würde ich dir empfehlen NTFS (schnell) zu wählen da es keinen unterschied macht, bis auf die gigantische Wartezeit die entsteht wenn du das normale verwendest!

Schnell: In ein paar Sekunden
Normal: 20min oder mehr (je nach HDD-Volumen)

ok, vielen dank.
ich werde mich nachher daran versuchen, werde dann später berichten ob es geklappt hat  :-*


« Win XP: notification wnd for pnsetup???windows explorer funktioniert nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Graustufenbilder
Als Graustufenbilder bezeichnet man digitale Bilddateien. Graustufenbilder werden auch Halbtonbilder beziehungsweise 8-Bit-Bilder genannt. In Graustufenbilder muss ein Pi...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...