Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win98: Defragmentierung bricht ab

Problem : Mein PC führt den Befehl "Defragmentierung von Laufwerk C" nicht mehr aus !!   >:(Bildschirmschoner ist deaktiviert.
Nachdem ich den Befehl erteile und auf "Details einblenden"klicke fängt er zwar an, kommt aber immer nur höchstens bis auf 3 % und fällt wieder zurück auf 0 % !!!
Es steht "Das Laufwerk wird geprüft". Diesen Vorgang wiederholt er dann stundenlang.
Wo kann ich bei der Fehlersuche beginnen ?????????????

Habe einen Intel Pentium III Prozessor mit 64 MB Ram und Windows 98

Gruß
Frank



Antworten zu Win98: Defragmentierung bricht ab:

Kanns sein das deine Ram völlig ausgelastet sind

Habe einen Intel Pentium III Prozessor mit 64 MB Ram und Windows 98

Hallo Zulu,

wie kann ich das überprüfen ?
Bin Neuling am PC. ???

Das hast du schon !
du siehst doch das er kaum enwendugen schaft und die Defragmentirung ist sehr Speicher intensiv
 
Ich würde Dir empfehlen eine Größere RAM-Karte
einzusetzen
128 MB oder noch besser 256 MB

Du musst möglichst alle Hintergrundprozesse wie z.B. Bildschirmschoner, Antiviren-Software etc. abschalten während der Defragmentierung, denn jedes mal wenn eins der Programme auf die Festplatte schreibend zugreift fängt defrag wieder von vorne an!

CU
CeJay
 8)

Nutz dir was aber sehr wenig ist Trotz alledem zu wenig Ram

Hallo das Problem hatte ich auch.
Bei mir liefen noch Programe in hintergrund.
Die mußt du erst schlisen.

Gruß Bernd


Der PC liest von 0% auf 3%, dann erscheint die Meldung : Dateien wurden geändert -- dann Neustart des Defrag.Aber wieso ?  ???Bildschirmschohner ist ausgeschaltet, Virenprogramm zwar installiert, aber ohne mein Starten des Virenprogrammes ?

was heisst Programme laufen im Hintergrund ???
wo kann ich das einsehen  ??? ???
wie kann ich die abstellen

Hallo

Unter  Start - Ausführen da gibst du msconfig ein und
bestätigst. Dann Autostart da mast du alle Häcken weg und übernehmen.
Der Rechner neu staten das macht der normaler weise
selber.

Gruß Bernd

Im taskmanager sind alle Laufenden Programme auf geführt
da kannst du sie auch abschalten
Nimm aber nur die Auf deinen Benutzer namen Laufen
AUSSER(explorer.exe ,winScheduler.exe ;)


Hallo Bernd,

Danke für den tip, :o ich werds versuchen.Muss ich dann nach der Defragmentierung alle Häckchen wieder aktivieren ?

Gruß
Frank

Hy Zulu,

wo finde ich den Taskmanager ??? ??? ???

Gruß
Frank

Ich weiss nicht genau
aber mach mal START > AUSFÜHREN > taskmgr eingeben
und >ok< klicken

kannst auch  >STRG<  >Alt<  >Entf<
kurz Drücken


« Win NT: iexplorerWin XP: Computer ist lahm »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laufwerk
Generell gibt es verschiedene Arten von Laufwerken. Ein Laufwerk in der Computersprache ist ein Lese- und Schreibmedium. Bei den Computerbezogenden Laufwerken unterscheid...

Intel Optane Speicher
Der Prozessor-Hersteller Intel hat mit dem neuen "Intel Optane Speicher" oder "Intel Optane Memory" eine neue, schnelle Speicherart entwickelt, die Festplatten und SSDs s...

Pentium
Pentium ist die Bezeichnung für einen Prozessor der Firma Intel. Man unterscheided nach Modellen (und Entwicklungsstufen) Pentium, PentiumII, PentiumIII und PentiumI...