Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Windows XP ohne CD Rom Laufwerk und ohne Netzwerk

Hi liebe Leute,

habe ein ernstes Problem. Habe gerade den alten Laptop von meinem Schatz aufm Schoß und versuche jetzt verzweifelt XP zu installieren.

Der Laptop hat zwar noch ein CD Laufwerk aber leider funktioniert dieses nicht mehr. Jetzt habe ich mir eine ISO  von der Recovery Disc gezogen dieses auf ne SD Karte gepackt und dann in Daemon Tools gehauen.

Die Installation beginnt normal kopiert dann ein paar Daten , dann aber leider der neuboot und dann werde ich nach der CD gefragt ..... *verzweifel*


Hat jemand eine Idee wie ich bestens vorgehen sollte ?`


Danke 



Antworten zu Win XP: Windows XP ohne CD Rom Laufwerk und ohne Netzwerk:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich bin mir nicht sicher weil die letzte WinXP Installation ist schon eine weile her  :)aber ich denke wenn du die CD startest das geht aber nur wenn du noch ein anderes Windows Installiert hast ich gehe mal davon aus dann kannst du im Installationsmanger einen Hacken setzten. Daten für die Installation auf die Festplatte kopieren! Wie gesagt bin mir nicht mehr ganz sicher! Ist der Card Reader eingebaut oder an der USB Schnittstelle? Versuchs doch mal mit einem USB Stick!
Viel Erfolg
Windows
Installationen können manchmal ganz schön nerven! :P 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

wenn dein Lappi nicht das booten von anderen Medien unterstützt, dann mußt du wohl oder übel das CD-Laufwerk reparieren lassen.

opelmeister

Habe eben nochmal das Setup angemacht habe dort aber leider keinen Haken wo ich die Dateien auf die Festplatte installieren kann.


Der SD Slot ist fest eingebaut ... habe ja nur die ISO auf der Karte ... gibt es da ne Möglichkeit dass er das als richtige CD erkennt ?


So alt ist der Laptop noch nicht (3 Jahre) ob er das booten von ner SD unterstützt weiss ich aber leider nicht !


HILFE :D 

die variante mit sd karte is gar net verkehrt, mit nem usb stick (wie ja schon gesagt) gehts auf jeden fall, wenn man ihn bootfähig macht und all sowas, das einfachste ist aber nen externes laufwerk, frag ma in deinem bekanntenkreis rum, ob jemand so eins hat, wenn nicht, wirklich teuer sind sie nicht :)

mfG n0_h34ds3t


« Win XP: Immer wieder die gleichen Dateien beim Update Windows Vista: 4gb Ram unter Vista 32bit »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Laufwerk
Generell gibt es verschiedene Arten von Laufwerken. Ein Laufwerk in der Computersprache ist ein Lese- und Schreibmedium. Bei den Computerbezogenden Laufwerken unterscheid...

Mini Disc
Die Mini-Disc, auch MiniDisc oder MD genannt, war Sonys versuch, einfache Aufnahmemöglichkeiten wie bei einer Audio-Kassette in einem digitalen Format zu entwickeln....