Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Kann nicht auf Laufwerk G zugreifen

Hallo habe folqendes Problem, sitze qerade an meim Rechna als auf einmal die fehlermeldung kommt Datenverlust beim Schreiben...irgendwie kann die datei G:\m$...keine ahung wie weiter nicht gespeichert werden...als ich qerade nach dem problem googlen will startet sich mein rechna von selber wieder...allerdings kommt er nicht sehr weit...nun lege ich meine Windows CD ein da ich es neu installieren möchte & er fährt sich korrekt hoch...allerdings kann ich nun nicht mehr auf die festplatte G zugreifen da sie mir im arbeitsplatz nicht angezeigt wird. Habe leider nich qerade viel ahnung von technik...aba könnt ihr mir irqendwie helfen???  ??? ???
-------------------------------------------------------------------------------------
Bitte immer einen aussagekräftigen Betreff eingeben, Nope

« Letzte Änderung: 15.09.07, 18:41:29 von Dr.Nope »


Antworten zu Win XP: Kann nicht auf Laufwerk G zugreifen:

 

Zitat
Hallo habe folqendes Problem, sitze qerade an meim Rechna als auf einmal die fehlermeldung kommt Datenverlust beim Schreiben...irgendwie kann die datei G:\m$...keine ahung wie weiter nicht gespeichert werden...als ich qerade nach dem problem googlen will startet sich mein rechna von selber wieder...allerdings kommt er nicht sehr weit...nun lege ich meine Windows CD ein da ich es neu installieren möchte & er fährt sich korrekt hoch...allerdings kann ich nun nicht mehr auf die festplatte G zugreifen da sie mir im arbeitsplatz nicht angezeigt wird. Habe leider nich qerade viel ahnung
Koenntest du mal bitte diesen "Gangsta'" Slang missachten und dein Problem nochmals (genauer) schildern?!
Danke

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Um was für eine Festplatte handelt es sich denn? Intern oder extern? Oder ist das ein Netzlaufwerk?

@cottonwood:
das meine ich nun nicht als einen persoenlichen Angriff, noch will ich damit eine (unnoetige) Diskussion provozieren: aber vergiss diese ganze sch.... bis nicht endlich eine vernuenftige Erklaerung des Fragestellers / Hilfesuchenden kommt.
Im "realen" Leben wuerdest du auch nicht auf so etwas (wie "hey mann") reagieren und ein Forum ist nicht dazu da alle Ethik oder Umgangsformen zu verlieren / ignorieren.

Also nochmal ich war in der wanne und als ich wiederkomme zeigt mein rechner die fehlermeldung DATENVERLUST BEIM SCHREIBEN an. Viel konnte ich nicht lesen, aber es handelte sich um die Datei G:\$Mft weiter weiß ich die Datei nicht. Als ich gerade mein Internet öffnen will um zu suchen wie man dieses Problem beheben kann fährt sich mein Rechner runter und startet sich neu. Bis dahin...allerdings fuhr Windows XP nur bis zu dem Ladebalken hoch. Und fing dann erneut an zu starten nun mit dem Bildschirm das eben ein Problem bei Windows aufgetreten sei & den Optionen Windows normal starten, Abgesicherten Modus usw. Habe so ziemlich alles ausprobiert wovon ich relativ eine Ahnung habe. Hat aber alles nichts gebracht. Also habe ich entschieden Windows erneut zu installieren und habe aus dem Grund die Installations CD eingelegt. Aber anstatt zu fragen wo es hininstalliert werden soll startet sich mein Computer und alles hat den anschein es sei wie vorher. Außer das mein Desktophintergrund weg war. Nunja wollte ich also auf G zugreifen und öffne Arbeitsplatz aber die Festplatte wird nicht angezeigt. Meine Frage ist nun was diese Fehlermeldung zu bedeuten hat und wie ich meine Festplatte wieder sichtbar machen kann.

Es handelt sich um eine interne Festplatte die genau Bezeichnung kann ich leider auf die Schnelle nicht sagen, da ich im Moment nicht weiß wo diese verdammte Verpackung ist, bin gerade am umräumen und es herrscht ein leicht chaotischer Zustand bei mir.  :-\

Achso und ich besitze 3 interne Festplatten 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Siehst du die Platte noch in der Datenträgerverwaltung?

Start > Systemsteuerung > Verwaltung > Computerverwaltung > Datenträgerverwaltung

Hat sie dort einen Laufwerksbuchstaben?

Nein in der Datenträgerverwaltung wird die Festplatte auch nicht mehr angezeigt. ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Läuft sie überhaupt noch mit? Vielleicht ist sie ausgefallen. Kannst du sie mal in einen anderen PC einbauen?

wie das laufwerk läuft mit? also in ein anderen computer kann ich sie leider nicht einbauen.

noch irgendjemand ne andere idee vielleicht. also ein kumpel hat mir gesagt ich solle irgendein befehl eingeben in der eingabeauffforderung aber er wußte nicht genau was. oder im bios schauen ob er sie mir dort anzeigt. wo kann ich denn da gucken?


« Was muss man machen um einen externen Monitor zum laufen zu bringen (System ME)Win XP: windows media player »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...