Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Wiederherstellung gelöschter Dateien

Moin Moin,
habe durch Löschen meiner Desktop-Verbindung der Steuererklärung (3 Wochen dran rumgedaddelt) auch die Original-Datei gelöscht!! Ist mir erst aufgefallen, nachdem ich den Papierkorb entleert habe. Gibt es die Möglichkeit, die Daten zu retten? Wenn ja; WIE??
Dank im voraus
Gruß
Banditb12



Antworten zu Win XP: Wiederherstellung gelöschter Dateien:

gibt da so diverse programme, die daten wiederbeschaffen.
"ntfs data back" heißt da eins glaube ich.
das scannt die festplatte und zeigt dir die gelöschten dateien an. ob der die steuererklärung wiederherstellen kann ist eine andere sach (je nachdem wie langh das schon her ist)


« Win98: ein ganz dickes küsschen und herzlichen dankWin XP: kann aufeinmal nur 32-bit farben nur no nehm =( help me please »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...

Datenrate
Als Datenrate bezeichnet man die größtmögliche Datenmenge, die sich innerhalb einer Sekunde übertragen lässt. Diese wird in Bit pro Sekunde geme...