Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Design ändern, Dateiausführungsverhinderung

Hallo,
ich habe ein Problem, find damit an, dass ich die XP Taskleiste anders färben wollte, hab in vielen foren gestöbert und mir ein patch runter geladen, naja das funktionierte nicht und ich habs gelöscht, und nu steht mein PC auf dem Design Windown classic und wenn ichs ändern will schreibt er dass das programm beendet wurde wegen "dateiausführungsverhinderung" naja kein problem dachte ich, einfach ma "systemsteuerung-system, blablabla wo man eben die programme markieren kann die nichts mit der dateiausführungsverhinderung zu tun haben sollen, das war in dem fall eine "DLL Datei" wie er mir in der fehlermeldung gesagt hat. naja hat nich geklappt, hab mehrfach neu gestartet und die dll datei in dem dateiausführungverhinderung-Menü an und ab gewählt aber nichts, . . . kann mir einer helfen? (PS: dass son langes wort auch so viel ärger machen kann  ;D )


« Vista: Ich harbe mit einer PatizionsmengerC Patizioniert jetst ist er so langsamWin XP: Was muss ich beachten bei der Einrichtung einer 2. Festplatte »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
DLL Datei
Die Abkürzung DLL steht für Dynamic Link Library. Dies ist eine Windows-Datei mit Programmroutinen, auf die mehrere verschiedene Programme zurückgreifen k&...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...