Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Fehlende Programmdateien

Hallo,
also neuerdings habe ich mein Norton WinDoctor laufen lassen und er hat folgendes Problem erkannt!

Fehlende Programmdateien

"C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\Professional\RunTime\09\00\Intel32\DotNetInstaller.exe" kann auf eine erforderliche Datei nicht zugreifen: "mscoree.dll."


Hat das ein Einfluss auf die Stabilität von Windows?Was kann ich machen oder muss ich machen?

Gruß TUrgay



Antworten zu Win XP: Fehlende Programmdateien:

Sei beruigt das macht nicht

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi Turgay,

ich habe besagte Datei mehrmals auf meinem Compi gefunden. Ist im Zuge der Installation Microsoft.NET / Framework draufgekommen. Wird bei Bedarf in C:\Windows\system32 gesucht.

Frage: Was sagt denn der Norton Win Doktor bei "Reparieren" ?

mfg
Erwin Billmaier aus Wien

Ja er sagt kann nicht repariert werden!Aber durch Nightys Link habe ich erfahren das man sich keine Sorgen drum machen sollte und dieses Problem einfach ignorieren sollte durch die Einstellungen vom WinDoctor! Dann mache ich das mal so !
Danke  :D

« Letzte Änderung: 07.02.04, 16:32:28 von Turgay »

« Win XP: Neuinstallation nur mit recovery cdWin XP: Windows braucht auffallend lange, um Word zu Starten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateisystem
Das Dateisystem ist eine Ablageorganisation auf einem Dateiträger eines Computers. Die Daten müssen gelesen, gespeichert oder gelöscht werden. Zudem legt d...