Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Kann man das Konto Systemadministrator löschen oder umgehen???

Hallo,

ich habe ein kleines Problem. Habe einen neuen Computer bekommen (von einem Bekannten) und dort ist ein Konto "Systemadministrator" hinterlegt, wo ein Passwort eingegeben werden muss. Leider kenne ich das nicht und habe auch z.Zt. keine Möglichkeit danach zu fragen! Gibt es eine Möglichkeit dieses Konto zu umgehen bzw. das ich halt trotzdem irgendwie reinkomme??? Habe leider auch nicht wirklich viel Ahnung von der ganzen Sache! Vielen lieben Dank im Voraus, ist wirklich wichtig!



Antworten zu Kann man das Konto Systemadministrator löschen oder umgehen???:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..hast du schon mal versucht, dich dort unter einen anderen Namen anzumelden (Gast). Du wärst dann aber kein Administrator und hättest somit keine Rechte (für Veränderungen), könntest es aber nutzten..
..vieleicht, will ja dein Vorgänger gar nicht das du es benutzt, schon mal an eine Neuinstalltion gedacht, die Cd für das Betriebssystem hast du doch ..oder?

Ohne Passwort für dieses Adminkonto komm ich überhaupt gar nicht in den Computer rein! Ich kann den Typen ja fragen, nur nicht unbedingt heute (weil Sonntag ist)! Die CD für´s Betriebssystem hab ich leider nicht (braucht man die ???). 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..ist das wirklich ein Freund..?
..klar brauchst du die xp Cd und die steht dir auch zu.
..die würde ich mir als erstes holen und vergiß den Rest, sobalt du sie hast setzt du dein System neu auf, damit hat sich dann die Sache mit dem Password.
..bei Fragen wegen, des Neuaufsetzens deines! Systems steht hier immer, jemand zur Verfügung.

Edit: hast du es schon mal im abgesicherten Modus versucht?..F8-Taste nach Systemstart
 

« Letzte Änderung: 28.10.07, 11:18:20 von copy »

Das ist ein PC, der vorher in einem Betrieb gestanden hat und deswegen gesperrt ist! Ich werde den Typen mal fragen, der wird mir das Passwort sicherlich geben!Mit F8 hab ich schon versucht, muss ich aber auch ein Passwort eingeben! Trotzdem danke für´s helfen!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja ..bei xp geht das nicht, aber trotzdem noch ein gut gemeinter Tipp, laß dich nicht durch ein Password abspeisen, du brauchst die Cd!(key), ansonsten ist es nicht dein System!, vor allem, wenn es aus einem Betrieb kommt, da geht es um die Lizensrechte..mehr sag ich dazu nicht!

Okay, werde mir das Betriebssystem besorgen, wird wahrscheinlich kein Problem sein! Vielen Dank für die Hilfe!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

ich sehe das etwas anders !

Er hat einen Computer geschenkt bekommen, kein Betriebssystem.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..ach so, geschenkt bekommen, bin davon ausgegangen das er gekauft wurde (für billiger), naja was soll ich noch sagen... 

Ja, habe den Compi geschenkt bekommen...deswegen ist es ja so komisch, das ich nicht reinkomme!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

KAUF dir ein System & Installiere es .
Dieses Windows gehört dir erst , wenn Du die CD mit dem KEY besitzt , sonst gehört dir NUR die Hardware .
Nun verstanden ?   


« DVD Laufwerk Dateien werden nicht angezeigt und langsamWin XP: Leerlaufprozess »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Computer
Siehe PC....

Supercomputer
Bezeichnung für sehr schnelle Computersysteme, die ein vielfaches an Leistung normaler Desktop-Computer besitzen. Die Top 500 Liste der schnellsten Supercomputer wel...

Benutzerkonto
Windows bietet die Möglichkeit Benutzerkonten, kurz Nutzerkonten, anzulegen. Auf diese Weise kann ein Rechner von mehreren Nutzern verwendet werden.   Bei jed...