Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Komme durch Doppelklick nicht mehr in die Ordner sondern in die suche

Hallo
ich hoffe sher das mir jemand von euch sagen kann welche einstellung ich verändert habe.
Ich habe in Extras/Orderoptionen die versteckten dateien sichtbar gemacht, und dabei muss ich auch etwas anderes verändert haben. Da seit dem wenn ich einen Ordner dopel anklicke dieser nicht mehr auf geht sondern das such Fesnster fü den Ordner öffnet sich.
In meinem Registerreiter der rechten Maustaste ist nicht mehr Öffnen ganz oben sondern suchen.
Und wie nervig das ist kann sich glaube ich jeder vorstellen.
Wer kannn mir sagen wie ich das wieder rückgängig mache.Das Zurücksetzen oder wiederherstellen hat nicht die gewünschte wirkung gehabt.
Wäre super wenn einer weiter weiß
Danke im vorraus Gruß
Taja



Antworten zu Win XP: Komme durch Doppelklick nicht mehr in die Ordner sondern in die suche:


« Win XP: Unbeausichtigteys instllieren von mehreren ProgrammenVista: über Nacht Festplatte auschalten intern »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...