Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: Installations Prob nach Formatierung

Hi Leute,

habe den Rechner von ner Freundin formatiert um Win Xp wieder neu drauf zu machen. Soweit so gut.

Wenn ich dann Win installieren will fragt der mich dann auch welche Festplatte und kopiert dann auf diese dann Dateien.Bis dahin war auch noch alles ok.

Doch dann kommt der Countdown (15 sec bis der Rechner neustartet) wonach er auch neustartet aber dann  wieder in das selbe Menü ??? geht wo ich auswählen soll auf welche Festplatte ich Win installieren will.
Normalerweise solle er ja nach dem neustart schon in eine art Win oberfläche gehen wo ich datum uhrzeit sprache usw einstellen soll. aber dies macht er leider nicht....


Die Boot reihenfolge sollte auch richtig eingestellt sein (Hdd-0 und dann Cd-Rom)

hatte das Prob schonmal bei meinem rechner... aber ich weiß beim besten willen nicht mehr was das Prob war :'(

Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen

Vielen Dank



Antworten zu Win XP: Installations Prob nach Formatierung:

hat denn keiner eine Vernünftige Idee was man noch ausprobieren könnte???  ???  :'(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

S-ATA Festplatte ?

Dann auch den Treiber für S-ATA mit F6 per Diskette eingebunden ?

Hi,

nein... normale Festplatte...

Freundin war im Pc laden... die meinten die Festplatte wär kaputt und die Datein wurden gar nicht kopiert...

 kann das sein???

Danke für die Idee

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

kann man so aus der Ferne nicht beurteilen.

Mach mal, wenn du von der XP-CD bootest bei der 1. Möglichkeit R, dann kommst du in die Wiederherstellungskonsole. Dort mal ein

fixmbr und eine fixboot

machen. Hilft das nichts, mal mit einem Tool vom Festplattenhersteller die Platte prüfen.

Hier die Lösung:
Nimm einfach während des Countdowns von 15 Sekunden die XP CD heraus. (bevor neu gestartet wird!) Erst wenn Du wieder dazu aufgefordert wirst, diese neu einlegen.


das mit cd rausnehmen hab ich auch schon probiert gehabt... dann sagt er halt das er nix zum booten hat und will die cd haben... und dann komm ich wieder in das installations menü... >:(

naja... werd ich wohl einfach mal glauben müssen dass die FP im A*** iss...

aber hätt schon mal gerne gewusst ob es das wirklich iss.. weil eigendlich kann ich mir das nicht vorstellen ... weil der Pc lief ja vorher einwandfrei...

 hieße ja die FP hätt sich beim formatieren abgeschossen  :-\

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

was kam bei fixmbr und fixboot heraus ?

nein nein du musst gar nix einbinden sata oder so:Leg mal winxp installation cd ein wenn du cd drin hast dann steht oben von cd starten drücken sie beliebige taste.drückst du enter und dann ladet das setup ein paar sachen ok.nach dem laden musst du lizenz vereinbarung akzeptieren.und jetzt gehts los.xp nicht reparieren drückst du escape taste du musst die alte xp die schon drauf ist löschen drückst du taste L dann musst du bestätigen mit taste b und nach dem formatieren.Und nix anfassen auch wenns neu startet das mit beliebige taste fasst du dann auch nicht mehr an nur am anfang.OK ;D


« kennwort vergessenwie kan ich ein Worddokumet mit einer homepage verlinken »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!