Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Registry komplett gelöscht

Ich weiß nicht mehr weiter. Habe ALLE Einträge im Regcleaner gelöscht. Dachte blöderweise, die wären nicht wichtig. Nun geht nichts mehr außer Internet und Suche...Habe schon nach Lösungen gesucht und bin immer wieder darauf gestoßen, XP neu drüber zu installieren. ABER, mein DVD-Laufwerk liest keine CD´s mehr...was soll ich denn nur machen...bitte dringend um Hilfe!!!



Antworten zu Registry komplett gelöscht:

da hilft nur eine neuinstallation.
musst wohl in den sauren apfel beissen und dir n neues dvd lw kaufen. bist mit 20€ dabei

Systemwiederherstellung vor dem Zeitpunkt der Änderung ausführen, dabei auch an den abgesicherten Modus denken.

Sollte das ebenfalls nicht möglich sein, kann man mit etwas Anleitung eine alte Registrysicherung (default; system; security; software und sam) auch über die Konsole zum Leben erwecken. Geschriebene Anleitungen gibt es im Web zu genüge - Beipiel:
http://support.microsoft.com/kb/823053/DE/

An Systemwiederherstellung hatte ich ja auch zuerst gedacht, aber ich komm ja nirgendwo hin - auch nicht in die Systemsteuerung.Alle Dateien sind sichtbar, aber reagieren auf anklicken gar nicht oder mit Fehlermeldung.
Mein CD-Laufwerk kann ich nicht benutzen, es liest keine Daten...versucht 5mal oder so zu lesen, dann komplette Ignoranz...auch keine Bootdisc.
Unter "Suche" bekomme ich das Angebot C: zu formatieren. Hab überlegt, ob ich das mache. Vielleicht ist das mit der CD nur ein Treiberproblem und es geht dann wieder und ich kann XP neu installieren.Was haltet ihr davon?
Danke für jeden Tip (auch wenn er nich hilft)!!! 

Wiederherstellung der Registry über booten der Windows-CD, wie in der Anleitung beschrieben, ausführen


« Win XP: Ordner öffnen nichtWin XP: Win XP: C:\WINDOWS\system32\kqdsrngp.exe P2D002 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!