Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win ME: Komme mit Bootlog-Analyzer nicht klar

Hallo!
Babe Bootlog-A installiert(um meinen Rechner evtl. etwas schneller zu starten).Sind 50 Sek normal,um aus dem Ruhezustand zu kommen?Nighty sagte,ich soll mit F8 booten und dann Protokolliert starten.Habe ich gemacht.Danach sollte ich auf C:\ die Bootlog.TXT-Datei finden.Finde ich aber nicht,ist  nicht da.Habe schon suchen lassen.



Antworten zu Win ME: Komme mit Bootlog-Analyzer nicht klar:

Biste sicher das du protokolliert gestartet hast?

Such mal nach b*.txt vielleicht heisst sie bei me ja andest..

Gruß

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Habe b.txt eingegeben,nichts gefunden.
Ich habe den BA aufgemacht und start geklickt,dann kamen 1000e Zeilen.>Neustart,F8,Protokolliert starten,Auf der Festplatte nichts gefunden.
Kennst du dich auch mit "Spybot Search&Distroy" aus?
Vieleicht hast du ein gutes Antivirus-Programm für mich.Ich habe Antivirus 9x.Kann man das gebrauchen?
Tommy

Also bei ME heisst die auch Bootlog.txt die muss es geben..eventuell musste im explorer->ansicht->ordneroptionen auf alle dateien anzeigen und systemdateien ausblenden häkchen weg..

Was willste denn wissen zu Spybot?

Gruß

geht das überhaubt:ME schneller zustarten wie fünfzig sek?
Gruß tommy (wie gesagt,aus dem ruhezustand)

Jo sollte schon gehn, natürlich je nach Einstellung und Programmen die geladen werden müssen.

Aber drum sollst ja mit Bootlog-Analyzer schauen der sagt dir was wie lang braucht...

Und wenn er beim aufmachen des Analyzers zeilen anzeigt hat er normal auch die Bootlog.txt gefunden..

Gruß


« Win XP: SchriftartänderungWin98: Update auf XP ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...