Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hilfe wie mach ichs? Alte HDD in neuen Rechner installieren?

Hallo liebe Leute bei computerhilfe.

Als Macianer weiß ich in solchen Sachen besser Bescheid, beim PC bin ich jetzt etwas ratlos. Also das Problem ist folgendes:
Mein Sohn hat einen neuen Rechner (Dell Optiplex mit Windows XP) da der alte (Dell Dimension mit Windows XP) einfach nicht mehr die Spielepower bringt.
Die alte Platte (30 GB - hahaha) ist natürlich rammelvoll und da er sich die letzten 2 Jahre alles möglich freigefahren (NFS) und freigeschossen (Fifa07+08) hat, möchte er sich nicht wieder alles erspielen. Eine neue HDD mit 160 GB (leer) liegt bereit.

Gibt es eine Möglichkeit die alte Platte komplett auf die neue zu ziehen (über USB?) und dann im neuen Rechner booten zu können ohne alles zu verlieren? Was muss ich beachten?

Progamme sind alle legal gekauft also wieder installierbar, aber da gehen wahrscheinlich die Verweise verloren, also einfach kopieren der Programm-Ordner klappt eher nicht, oder doch?

Habe mir vorab schon das Programm Hard Disk Manager 8 von Paragon besorgt zum Platte-Kopieren.

Noch hab ich nichts kaputt gemacht, vielleicht könnt ihr mir da weiterhelfen und ich steh vor Xmas als der große Held da  ;)

Danke schön im voraus und schöne Grüße





 



Antworten zu Hilfe wie mach ichs? Alte HDD in neuen Rechner installieren?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Was an einem anderen Rechner lief, wird auf den neuen nicht genauso laufen. Andere Treiber, andere Hardware, das Vorhaben wird also so nicht funktionieren. Dazu kommt, dass Windows neu aktiviert werden muss nach der Installation und das alle Programme neu installiert werden müssen. Natürlich kannst du an die Dateien auf der alten Platte und so ggf. den einen oder anderen Spielstand sichern wenn das das Programm hergibt. Die Platte wird als Slave als 2. Platte also, in den Rechner eingebaut. Daüfr gibts Jumper-Drahtbrücken am der Stirnseite der Platte und wie sie gesteckt werden müssen ist auf der Platte aufgedruckt.

Hallo Dr.Nope, ich will ja nicht undankbar erscheinen, aber grundsätzliche Computerkenntnisse (Master/Slave und dergleichen) sind durchaus vorhanden, habe den Dell nämlich selbst aus einem Rohling/Barebone zusammengebaut und er läuft nach 2 Jahren immer noch :) - bin aber halt ein eingefleischter System-Macianer.

Und dass das alles nicht so einfach funktioniert hab ich mir auch gedacht und schon befürchtet.
Das Neuinstallieren und registrieren ist auch nicht das Thema, da ich ja wie gesagt im Besitz aller Lizenzen bin. Nur wollte ich mir und meinem Sohn halt etwas Zeit und Arbeit ersparen.

Ich dachte es könnte mir jemand Ratschläge geben wie ich das Ganze am Besten anpacke - alles neu installieren kann ich ja immer noch, wenns nicht klappt.

Danke und schöne Grüße hiphop

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ja OK, ich fang immer "unten" an wenn ich was beschreibe. Also es kann sein, dass das beim Mac leichter geht. Bei Windows kannst du jedenfalls nicht einfach die Platte aus einem anderen Rechner beim neuen laufen lassen. Da ist eine Neuinstallation nötig. Da gibts auch keine Tricks oder so. Sollte es evtl. starten, läufts auf jeden Fall nicht stabil. Windows ist da eigen und installiert nur sorgfältig bei Neuinstallationen, alles andere ist Murks.

Tja so was ähnliches hatte ich fast befürchtet.
Mit Murks hast du sicherlich recht - also werd ich die Platte mit XP und den Spielen neu aufsetzten.
Gibts einen Trick Kwie ich wenigstens irgendwie an die gespeicherten Spielstände rankomme ohne jedes einzelne file anpacken zu müssen? (habe da aber auch schon die schlimmsten Befürchtungen)

Danke derweil - hiphop


« Win XP: XP-Style und Text des Startbuttons ändernWin XP: CPU anzeigen und Lüfter runter regeln »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Dell
Dell ist ein US-Amerikanisches Unternehmen mit dem Hauptsitz in Round Rock, Texas, das Computer-Hardware herstellt. Die Produktionspalette von Dell reicht von Speichersys...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...