Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Problem mit dem Registrierungseditor

Ich soll im Registrierungseditor lt. einem technischem Mitarbeiter einer Firma (die ich nicht mehr erreiche) folgende Sachen im Registrierungseditor ändern:

REGEDIT4
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\HTMLHelp]

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\HTMLHelp\1.x\HHRestrictions]
"MaxAllowedZone"=dword:00000001
"UrlAllowList"=""
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\HTMLHelp\1.x\ItssRestrictions]
"MaxAllowedZone"=dword:00000001
"UrlAllowList"=""

Mein Problem ist, ich habe noch nie mit diesem Editor gearbeitet und ich habe keine Ahnung wie ich diese Sachen abändern kann. Ich habe zwar den Ordern "HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\HTMLHelp\1.x" gefunden, aber wie ich nun weiter verfahre ist mir ein Rätsel  ???

Danke schon mal im Vorraus für eine hilfreiche Antwort :)

Gjonny 

« Letzte Änderung: 19.12.07, 15:11:34 von Gjonny »


Antworten zu Win XP: Problem mit dem Registrierungseditor:

Aha..............

Wo liegt denn das problem :-[

Du nix Admin ???
oder ::)

Na der Typ hat gesagt ich soll im Regeditor die oben geposteten Sachen ändern. Aber wie mache ich das?
Wenn du meinst Admin von meinem Pc, dass bin ich^^

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Such dir jemand im Bekanntenkreis , der dir das zeigt .

Mich stört das "regedit4" dabei .... sonst könnte man das über eine xxxx.REG Datei machen .
Vielleicht liest JÜKI ja heute noch hier mit .....   

« Letzte Änderung: 19.12.07, 16:46:22 von HCK »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Lade Dir diese reg herunter:
http://home.arcor.de/j120542/temporaere/gjonny.reg
Speichere diese in einem Ordner. Klicke doppelt darauf und beantworte die Frage, ob das in die registry eingefügt werden soll mit "ja".
Dann steht es drinnen.

Die reg- Datei beinhaltet die oben angeführten Werte - für die ich nicht verantwortlich zeichne.

Jürgen

Schon traurig das ein Support nicht dazu in der Lage ist, einem unwissendem Kunden dieses ebenfalls per E-Mail zu übermitteln.
Darf man Fragen um welche Firma es sich dabei gehandelt hat?

Es handelt sich um einen technischen Berater für das Programm GDILine.

Das mit der Datei hat leider nur teilweise funktioniert. Sie sind zwar da wo sie lt. der Anweisungen seien sollen (danke noch mal jüki  :) ), aber das Problem wurde dadurch nicht gelöst.
Ich habe heute eine weitere E-Mail geschrieben und bin gespannt ob man mir dieses Mal etwas fachmännischer helfen kann


« WLAN-Stick und USB-Speicherstick lassen sich nciht gemeinsam betreibenWarum wird mein pc immer langsamer »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Administrator
Auf einem Windows-PC kann man Benutzer mit verschiedenen Rechten anlegen. Der Administrator hat gegenüber anderen Nutzern alle Rechte. Er kann sowohl Programme insta...