Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Pc braucht sehr lange um Hochzufahren

Mein pc braucht am Anfang sehr lange um hochzufahren. Es kommt der Prozessorbildschirm (intel) und dan braucht er 5-10 min um zum XP-Ladebildschirm zu kommen. Außerdem ist er hochgefahren auch etwas langsamer als normal.

Hier die Hadware des Pc's
Prozessor: Intel Celron CPU 2.66GHz
Arbeitsspeicher: 512mb
Mobo: MICRO-STAR INTERNATIONAL CO., LTD MS-7060
Graka: ATI Radeon 9250

Betriebssystem: Windows XP Home (5.1.2600)

mfg Schaafkop



Antworten zu Win XP: Pc braucht sehr lange um Hochzufahren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

1. mehr Arbeitsspeicher rein...
2. Auslagerungsdatei fest auf 768 ( Min & Max ) einstellen
3. Platten - Bereinigung machen
4. mal vor Start alle USB-Stecker ab , erst beim Login-Bild einstecken .
5. im Systemstart alles "unnötige" abschalten ( msconfig ausführen ...)

Am samstag ging es ja noch, (da hatte ich ja noch keinen neuen pc, jetzt steht der unten im Wohnzimmer) also eher unwahrscheinlich
Auslagerungsdateien über tune up, oder gibs da ein besseres Programm?
Platten sind so gut wie leer
Könnte sein, ist jetzt nämlich ein USB Scanner/Drucker mit Kartenlesegerät angeschlossen
alles unnötige ind er msconfig ist ausgeschaltet, da ich das net abkann wen unten links so viel offen ist

danke für die schnelle hilfe.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenns vorher ging : was geändert , oder Viren gefangen ...
Systemwiederherstellung auf Vortag machen ....

-------------------------------------------------
Auslagerungsdatei:
Rechtsklick auf Arb-Platz , Eigenschaften.
unter Systemeigenschaften auf Erweitert.
Systemleistung , Einstellung.
Erweitert , unten: s. Virtueller Arbeitsspeicher : Ändern

Festeinstellung :
MIN & MAX bei unter 1024 RAM auf ca 1.5 x Ramgrösse.
Ich habe bei 1024 RAM beides auf 768 , klappt prima
 

Hab das problem gefunden, lag am Drucker, nur was kann man machen, damit das problem icht mehr auftritt (ich habe keine lust jedesmal wen ich den pc hochfahre erst hinter den schreibtisch zu krichen um den USB-Kabel raus und wieder reinzustecken)

druckertreiber neu installieren!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Drucker in Gerätemanager , Usb : mal löschen und beim Start neu erkennen lassen ?

http://www.computerhilfen.de/hilfen-5-215564-0.html#msg1065386

« Letzte Änderung: 16.01.08, 19:39:25 von HCK »

« Win XP: Brenner funktioniert nicht Win XP: Langsames Internet nach Firefox-Installierung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...

Prozessor
Der Prozessor (auch Hauptprozessor oder englisch CPU - als Abkürzung für "Central Processing Unit" - genannt) ist die zentrale Recheneinheit des Computers. Der ...

Soundkarte/ -prozessor
Eine Soundkarte, (auch Audiokarte, selten Tonkarte - im Englischen Sound Card) verwandelt Tondateien in Signale für die Lautsprecher um. Dafür gibt es einen eig...