Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: schwerer systemfehler - was nun???

gerade hat's meinen pc geschrottet. er läßt sich jetzt nicht mehr hochfahren. beim starten kommt nen blauer bildschirm:

suystem wurde heruntergefahren c000021a (schwerer systemfehler

auch von cd läßt sich der rechner jetzt nicht mehr starten.
was nun? was kann ich tun? ist nun alles futsch? kann ich nix mehr retten? woher bekomme ich genauere infos über den fehlercode?
wer kann mir bitte helfen?


glg pilzsammler



Antworten zu Win XP: schwerer systemfehler - was nun???:

versuch mal mit ner live cd zu booten zb. knoppix.
geht das nicht versuch es mal mit nem neuen ram, oder wenn du mehrere hast mal einzeln.

Das Bios auf Standard setzen!

Ansonsten:

1. PC ausmachen...
2.die Batterie (flaches rundes teil, ist ziemlich groß) vom Mainboard entfernen...
3. Neustarten und  neustarten...
4. PC nach 10-30 sekunden wieder ausmachen...
5. Batterie wieder rein stecken
6. PC starten
Diese Methode setzt das Bios auch auf standard (ACHTUNG: SCHAU VORHER NACH WAS FÜR EIN CPU TAKT DU HAST! NACH DIESER METHODE LIEGT DER CPU TAKT NIEDRIGER...)
 


« Vista: Ram - Auslastung bei 65 %Win XP: Win XP: Win XP: wie ändere ich den product key an meinem pc (xp Prov.) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...

CPU
Siehe Prozessor ...