Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Probleme mit Prozessor

Hai,
Ich habe ein Problem mit meinen Prozessor (Intel(R) Premium(R) 4 CPU 2.40Ghz, 512mb Arbeitsspeicher, Mainboard: IBM IBM). Ich hab mir seit kurzen des Programm Tuneup Utillities 2008 runtergeladen, hab ich mir so durchgeschaut und bin dann auf meine CPU Prozessor Auslastung gekommen. Des Problem: Wenn ich vom Internet mich ausgelogge, ist die CPU Auslastung auf 100% und geht da nicht mehr runter. Aber, wenn ich mich wieder mit dem Internet verbinde ist die CPU Auslastung wieder im normalen Bereich.
Kann mir jemand weiterhelen woran es liegen könnte??? ???

MFG Patrick
 



Antworten zu Win XP: Probleme mit Prozessor:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hallo

ist das nicht einfach ein bug im prog?? od. merkst du, dass der pc langsamer wird?

mfg lucas berger

Manche Programme werden langsamer wenn ich vom internet draussen bin. Wie z.B. nen prog. für Lieder zum lauter machen, oder bei der defragmentierung, was sonst in 10min. oder so es fertig war dauert jetzt ne 3/4 std.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

das ist komisch...  ;D

sry, aber kann dir nicht helfen...

mfg lucas berger

ich werd mir mal noch nen 512mb Ram Arbeitsspeicher kaufen, mal schauen was dann passiert

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

denke zwar nicht, dass das zusammenhängt...

hast du schon einmal im taskmanager geschaut, ob ein prozess ungeheuer viel verbraucht? oder ist da nach dem beenden des inet ein prozess, der vorher nicht da war?

mfg

des konnt ich im tuneup au schauen, und da hab ich mal den Internet Explorer, also den Prozess beendet, und da ging er wieder normal als ich nicht im internet war, aber der Prozess kam jedes mal nach 15sek. wieder.
 


« Vista: Windows Explorer - warum zwei ProgrammordnerWindows XP: meine Tastatur und Maus reagiert nicht mehr! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...

Prozessor
Der Prozessor (auch Hauptprozessor oder englisch CPU - als Abkürzung für "Central Processing Unit" - genannt) ist die zentrale Recheneinheit des Computers. Der ...

Soundkarte/ -prozessor
Eine Soundkarte, (auch Audiokarte, selten Tonkarte - im Englischen Sound Card) verwandelt Tondateien in Signale für die Lautsprecher um. Dafür gibt es einen eig...