Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Vista:hey will vista runterschmeißen und xp drauf machen

hey ich habe einen acer aspire 7520g laptop. und ich möchte ganz gerne vista runterhaben und xp drauchf machen.nur habe ich ein problemm.habe schon geooglt usw aber nix gefunden.stehe kurz dafor das teil zu kloppen!!wenn ich die xp dvd einlege und runterfahre und wieder hoch komm startet der nicht von der xp dvd.habe beim boot auch das laufwerk an erster stelle gestellt.aber nix dan läuft der weiter richung vista desktop.wenn ich die xp dvd im arbeitsplatz anklicke kann ich das feld installierne nicht anklicken.was mach ich falsch?die partitionen sind alle raus ausser einer den ich nicht löschen kann da dan da steht das der fürs system ist.aber ich muss doch irgendwie das vista runterbekommen oder? um schnelle hilfe währe ich sehr sehr dankbar bin fast am ende!! meine icq 495554194 

« Letzte Änderung: 04.04.08, 23:41:29 von osoboll »


Antworten zu Vista:hey will vista runterschmeißen und xp drauf machen:

Du solltest Deine Mailadresse besser entfernen, sonst erwischt Dich ein Spider, um Deinen E-Briefkasten vollzumüllen.
Nur so
http://www.computerhilfen.de/tipps-windows-xp-neu-installieren.php3
geht die Installation. Wenn die CD nicht booten kann, ist sie evtl. defekt, schlecht selbst gebrannt oder Dein Laufwerk ist zu empfindlich.
Teste sie an einem anderen Rechner!
Denk daran, dass Du Dir alle Hardwaretreiber für XP besorgen solltest bevor Du Vista killst. Auch die System-DVDs solltest Du dir gegebenenfalls vorher erstellen.


 

also die treiber habe ich alle zum teil von mehreren quellen.ja und das mit der dvd. laufen tut die ja wohl wenn ich auf arbeitsplatz klicke und die öffne geht die auf kann nur nicht "instalieren"anklicken.aber wie gesagt ich habe 2 festplatten mit a 160 gb. die eine ist leer und die andere ist noch geteilt 10gb. die ich aber net formatieren kann.da steht das die noch gebraucht wird und das da das system drauf ist.mann mann hatte noch ne so probleme erst jetzt mit dem acer!!!muss ich die den dan asl image brennen? oder iso

Nein, wenn nur wenn Du keine Recovery-CD / -DVD dabei hattest, gibt es je nach Hersteller ein Tool, womit Du den Systemdatenträger erstellen kannst. Sieh mal im Startmenü unter Programme nach. Wenn Du Dein Notebook einfach so platt machst, kommst Du sonst nie wieder an eine Systemherstellung dran.
Bei meinem HP ist das z.B. unter
Start -> alle Programme -> Systemwiederherstellung -> Datenträgererstellung für die Systemwiederherstellung.

So ähnlich müsste der Pfad sicherlich auf einem Acer auch lauten.

meinst du das von acer e recovery?habe schon ne sicherungsdatei von allem gemacht.ist also kein prob wen xp nicht läuft alles wieder zum alten zu bekommen.aber wie bekommm ich jetzt das vista runter und xp drauf?mein jetztiges system is vista.
lg oli

Aha, wenn Du alles schon gesichert hast ok.
Du MUSST auf jeden Fall mit der CD booten können, sonst wird das alles nix.
Kannst Du Dir notfalls eine andere XP-CD ausleihen und probieren, ob die bootet? Kannst Ja dann Deinen Key bei der Installation angeben.
 ;)

hey habe mir jetzt eine ausgeliehen aber läuft auch nicht.ich verstehe das nicht.also acer nie wieder!!!

leih dir mal eine Notfall-CD mit VistaPE oder so aus dort müsste ein Partitionsprogramm sein,
dort alle Partitionen löschen und wie viele du auch immer willst die gewünschte Anzahl an Partitionen erstellen und formatieren (Typ: am besten NTFS).
Dann von der XP-CD booten und neu installieren

Das liegt sicher nicht an Acer, sondern an dir. Hast du im Bios als first Boot CD Rom eingestellt. An und für sich ist dies gar nicht notwendig bei Acer, bei erscheinen des Acer Bildes drückst du F12 erscheint ein Bootmenü, dort findest du auch die Option CD ROM mit Pfeiltaste drauf Enter drücken und schon wird von der CD, falls diese Bootfähigkeit besitzt gebootet.
Nur jetzt kommt etwas ganz anderes auf dich zu. Deine XP CD wird vermutlich keinen Acer Raidtreiber installiert haben. Da deine Gerät jedoch eine S-ATA HD eingebaut hat ist dieser zum XP installieren unbedingt notwendig, da XP ansonsten keine HD findet und daher auch nicht installieren kann.

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
wenn ich auf arbeitsplatz klicke und die öffne geht die auf kann nur nicht "instalieren"anklicken

Dann wundert mich auch nichts mehr. Wer XP installieren möchte, indem er die Installation im laufenden Betriebssystem startet, ...

Das macht man beim Booten ... aber dass das unter laufendem Betriebssytem nicht geht, ist sicherlich Schuld von Acer ... wem sonst  ???

« Win XP: SignalverlustVista-Laptop fährt nicht hoch, kein Zugriff auf Installations-DVD »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laufwerk
Generell gibt es verschiedene Arten von Laufwerken. Ein Laufwerk in der Computersprache ist ein Lese- und Schreibmedium. Bei den Computerbezogenden Laufwerken unterscheid...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Directory
Ordner im Dateisystem eines Computers. Siehe auch Ordner ...