Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Datei pcmcia.sys ist beschädigt

PC startet immer wieder

die Datei pcmcia.sys ist beschädigt

was bedeutet das



Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.
-------------------------------------------------------------------------------------
Bitte immer einen aussagekräftigen Betreff eingeben, Nope

« Letzte Änderung: 11.04.08, 17:22:05 von Dr.Nope »


Antworten zu Windows XP: Datei pcmcia.sys ist beschädigt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die PCMCIA.SYS ist eine Datei für die Verwaltung/Funktionen von PCMCIA-Karten wie Modem, ISDN usw.

Systemwiederherstellung schon versucht?

Nein? Dann nachholen.

Bringt nichts?

Dann PC von Windows-CD booten und Reparaturinstallation durchführen.

 


« Habe kein Ton mehr auf dem Pc, weiß nicht wieso!!!Win XP: Pro über Home installieren? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateisystem
Das Dateisystem ist eine Ablageorganisation auf einem Dateiträger eines Computers. Die Daten müssen gelesen, gespeichert oder gelöscht werden. Zudem legt d...