Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Bluescreen, gefolgt von Neustart direkt nach dem Windowsladebildschirm

Hallo, ich bräuchte mal eure Hilfe.
Wie im Betreff schon erwähnt startet sich mein PC immer neu, nachdem für einen Sekundenbruchteil ein Bluescreen nach dem Windowsladebildschirm erscheint.
Es ist weder möglich Windows normal, noch im abgesicherten Modus zu starten.
Mir würde es ja schonmal helfen, dass ich mir den Bluescreen länger anschauen könnte, unter anderem auch, damit ich euch genauere Infos über den vorliegenden Fehler geben könnte, aber ich weiß nicht wie ich den Autoneustart ausschalten kann, wenn ich keinen Zugriff ins Windows habe.
Ich hätte noch die Möglichkeit den PC unter KNOPPIX zu starten, aber ich wüsste nicht, was mir das bringen könnte.
Ich hoffe ihr könnt mir dabei helfen! :D



Antworten zu Win XP: Bluescreen, gefolgt von Neustart direkt nach dem Windowsladebildschirm:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

bau deine festplatte mal aus und schließ sie als ext. gehäuse an einem anderen rechner an und führe dann chkdsk aus. danach sollte er die indexfehler korrigiert haben. und dann nocmal versuchen ob es klappt. falls  nicht daten sichern und neu installieren, oder veruschen windows per XP CD zu reparieren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

ein chkdsk /p /r kann auch in der Wiederherstellungskonsole ausgeführt werden.


« Windows XP: wieso komme ich auf ein paar seiten nicht draufWin XP: svchost.exe Fehler - Sound und Internetzugang funzt nicht mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!