Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

XP Programm läuft nicht auf Vista

Moin Leute, :)

mein Kumpel hat einen Laptop mit Vista (OEM) drauf. Als er sich den Rechner vor einem Jahr kaufte, steckte Vista ja noch in den Kinderschuhen, entsprechende Probleme hatte er mit dem Rechner auch.

Er ging zu meinem Schwager und der machte prompt den Rechner platt und packte XP drauf...hmmm so richtig gut fand der Rechner das aber nicht, der Ton funzte nicht DVD´s und die Browser taten ihren Dienst nur schleppend. Nun ist es aber so, dass mein Kumpel beruflich (Selbstständig) ein Programm nutzt, dass auf Vista nicht läuft
und da ich aber ein Apple User bin kann ich ihm leider nicht sooo gut helfen. Gibt es so etwas wie Emulatoren, die es einem ermöglichen XP Programme auch auf Vista laufen zu lassen?

Ach so noch etwas, macht es Sinn einen Rechner ohne Vista (OEM) zu kaufen, bzw. kann man das überhaupt? Oder andersrum gefragt, was macht OEM für einen Sinn?
Und nein, ich habe vergessen zu fragen, welches Programm er auf XP beruflich nutzt  ::) Ich weiss nur das es eine Art Lagerprogramm ist.
Ich danke Euch und wünsche noch einen netten Pfingstmontagabend.


Gruss  :)
Sven



Antworten zu XP Programm läuft nicht auf Vista:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Es gibt Emulatoren, aber dann gleich fürs ganze System. Also VMWare oder VirtualPC usw. was die Sache aber nicht schneller macht und man braucht das XP dann ja zusätzlich.

Versuch erstmal bei der Verknüpfung zur Startdatei die Eigenschaften zu öffnen, dort gibts auch eine Einstellung für Kompatibilität und dort mal XP-Pro auswählen ob das schon genügt.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ok danke, werde ich so weiter geben.
Ich dachte ja auch bezüglich der OEM Versionen daran, dass wenn er sich einen 2ten Rechner zulegt (ohne OEM bezogenes System), dass er sowohl Vista als auch XP auf seinem Rechner packen kann, macht das Sinn?


Gruss
Sven

mmm so richtig gut fand der Rechner das aber nicht, der Ton funzte nicht DVD´s und die Browser taten ihren Dienst nur schleppend.

Wie Nope schon schrieb, du brauchst dann ja auch für den Emulator eine originale Windows Version/Key. Wenn das auf dem Rechner schon so nicht klappte, sollte es mit dem Emulator auch nicht klappen.

Das lag aber sicher nur an nicht installierten Treibern, sowas wie "der Ton funzte nicht" kommt oft vor, wenn man vergessen hat, den Audiotreiber zu installieren.

Wie auch von Nope gesagt, den Kompatibilitätsmodus ausprobieren.

Ansonsten würde ich einfach XP als Zweitsystem auf die Platte machen, da ziemlich viele Recourcen verbraucht werden, wenn zum Beispiel ein Emulator benutzt wird. Da laufen ja dann, so zu sagen, zwei Betriebssysteme gleichzeitig.

EDIT

Vista als auch XP auf seinem Rechner packen kann, macht das Sinn?

Ja - als Zweitsystem, wieso nicht? Haben viele..

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi Daaaniel,
erst einmal danke schön.
Naja was die Treiber angehen... keine Ahnung ob die beiden alles installiert haben ??? Ich denke aber auch das er XP auf eine ex. Platte packen sollte, ist wohl der einfachste Weg und er kann dann doch von der ex. Platte booten?

Gruss
Sven

Kommt auf das BIOS an, ob der davon booten kann. Nicht alle unterstützen das Booten vom USB Port.

Sicherer wäre es aber auf eine zweite Partition zu installieren.

Schau mal hier..


Vista und XP

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Klasse Daaaniel...
Das sollte den beiden reichen um klar zu kommen...
Vielen Dank bis dahin ;)

 
LG
Sven

Hoffen wir mal, dass alles gut geht! :);)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, ich bin auch mächtig gespannt.  :D
Du Daaaniel? Vorausetzung für den Guide war aber doch, dass Vista schon installiert ist, richtig?  ???

Ja - es ist ein Lösungsvorschlag, wie man beide OS auf eine Platte bekommt, wenn Vista zB schon vorinstalliert war, wie bei vielen Rechnern und Laptops.

Ansonsten ist die Reihenfolge - erst XP, dann Vista! ;) 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Perfekt und danke für die Blitz- Antwort  ;)
Ich werde mich melden, sobald die beiden Erfolg hatten... kann aber etwas dauern... ich kenn doch meinen Schwager  ;D

Ach noch etwas, was ist denn oder bedeutet OS  ::)
Bis später dann Daaaniel ;)

Gruss
Sven 

« Letzte Änderung: 13.05.08, 21:00:42 von Seven7 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Uhps  ():-)... oki, danke  ;)

Kein Problem! ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist auch cool hier bei Euch in der Windows Ecke... macht auch Laune hier ;)

Tztztz... alle meckern immer auf Windows... aber mit computerhilfen.de finde ich macht ein Rechner echt laune.

computerhilfen.de ist schon ein prima Forum!!! Nicht nur in der Apple Ecke, wie ich nun festgestellt habe. :);)
Ich werde meinen Schwager mal ans Herz legen sich hier schleunigst zu registrieren [love]

Gruss
Sven


« Windows XP: Problem mit meiner STRG TasteWin XP: Problem mit Symbolen von Dateien, Exen, usw .... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

OEM
OEM, die Abkürzung für Original Equipment Manufacturer (Originalausrüstungshersteller) bezeichnet Produkte, die direkt mit einem neuen Computer zusammen al...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...