Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Firefox -> Mehrere Bilder abspeichern, Präfix?

Hallo!
Ich speicher oft mehrere Bilder von verschiedenen Internetseiten ab (welche hier nicht weiter wichtig sind =P). Jedenfalls gibt es des öfteren Seiten, in denen die Bilder (im neuen Tab) als .php Datei angezeigt werden, wodurch das Addon "Bazzacuda Image Saver" nichtmehr funktioniert.

Das eigentliche Problem ist es, dass bei den meisten Seiten in denen es als .php geöffnet wird, alle Bilder die selben Namen haben, d.H. ich muss jedesmal irgendwelche randombuchstaben dazutippen was ja doch nervig wird.

Gibt es ein Addon oder sonstwas womit ich mehrere Bilder die jeweils im neuen Tab sind abspeichern kann, ohne jedesmal tippen zu müssen? Bei 200+ Bildern wird das nämlich ziemlich anstrengend...

Eventuell auch ein Addon, welches beim Speicherfenster automatisch ein prefix anhängt? Das würde schon enorm helfen =\



Antworten zu Firefox -> Mehrere Bilder abspeichern, Präfix?:

Hm,ich hätte da zum testen Downloadhelper,ob das aber den anforderungen genügt,weis ich nicht.Ansonsten kann man über flashgot einen Downloadmanger wie z.b. flashget einbinden.
Aber auch wget wäre eine option,vileicht mit einem kleinen script dabei.

mfg

Mh, ich hatte eigentlich an ein Addon für FF gedacht. Hab jetz flashgot probiert, aber .php Dateien schafft der auch nicht ordentlich, und präfixe fügt das auch nicht hinzu (hab zumindest weder in flashgot noch flashget sowas gefunden)

Flashgot ist ein addon zum einbinden von downloadmangern.
Downloadhelper ist auch ein FF addon.

Ansonsten wärfe auch Http Track einen blick wert.ist zwar für andere sachen gedacht,aber könnte helfen,erfordert etwas einarbeitung.

.
Werden die vielen Bilder beim "Seite speichern unter" alle in einem Unterverzeichnis abgelegt - mit individuellem Index (ähnlich der Speicherung im Ordner "Temporäre Internetdateien" ?

Auf diesem Wege wären sie erst einmal gespeichert. Umbenennen mußt Du die Bilder sicher mit einer "von Hand gestarteten Aktion"

Wenn alle Bilder in einem Ordner liegen -> Umbenennen im Block (alle markieren - mit vorgegebenem Namen und Ziffernzuordnung neu benennen)
Da sehe ich auch keine Chance, diese Funktion (bei mir im Bildbetrachter "FastStone") in den Speichervorgang einzubinden.
Download - mit Browser + Speichern
Umbenennen -> "Batch Rename" mit separatem Programm
bleiben.

Zwischen Download und Umbenennen muß eine "Intelligenz (=Auswahl/Sortieren)" wirken - die kann in kein Script gepreßt werden.

Such mal im Netz mit dem Begriff "Batch Rename" - dort werden viele Wege eröffnet:

http://www.google.de/search?sourceid=navclient&hl=de&ie=UTF-8&rlz=1T4SUNA_deDE272DE272&q=Batch+Rename
                    __________________________________________
http://www.cnet.de/downloads/windows/35396/batch+rename+_exe.htm
(hab ich nicht ausprobiert - bin mit FastStone ausreichend versorgt
 

.
Hast Du einen Webeditor - wie z.B. HomeSite ?

Bilder - als php eingebunden erhalten auf dem Weg

Browser -> "alles markieren" - "kopieren"

Geöffneter Webeditor (Entwurfsansicht) -> "einfügen" andere Dateibezeichnungen und lassen sich aus dem Editor mit "Seite speichern unter" in einen Unterordner speichern - dann kommt wieder das Sortieren und "BatchRename"...

Eine andere Variante (ich kenne es vom IE-7) - hole mir Bilder, die sich dem Markieren+Kopieren verweigern aus den "Temporären Internetdateien" (Markieren im Block -> Kopieren usw.)

Als temporäre IE-Dateien haben die Bilder auch wieder ihre ordentlichen Dateierweiterungen.

@ w :

Ich habe jegliche Überlegung, Bilder per Downloadmanager ausgelassen, denn die in die Seiten eingebauten Bilder haben u.U. alle separate URL - so müßte jede Adresse einzeln angesprochen werden - da nützt der Accellerator m.E. nichts.
 

Uff, danke für die Antworten, habe jedoch tatsächlich noch ein Addon gefunden was das ganz gut löst. Heißt schlichtweg "Save image in folder". Das kann präfixe und suffixe anhängen und den Dateinamen beim speichern ändern (voreingestellt bei den Präfixen wäre Tag + Datum, perfekt für mein Anliegen). Zudem ist es möglich Bilder ganz schnell auf die Weise mit doppeltem Linksklick abzuspeichern, perfekt also.

Trotzdem Danke für die Hilfe hier, das nächste mal werd ich auch zweimal alles durchschauen bevor ich hier Leute mit schnell zu klärenden Fragen belästige ;)

.
Gratulation ! - Da Du Firefox nutzt, ist das wie für Dich gemacht.- Auf so einen Abfragestring "Save image in folder" wäre ich kaum gekommen. Bei mir war die Erkenntnis, daß Bilder beim Kopieren und Einfügen mitgenommen werden ein Nebeneffekt.

Bei interessant gestallteten Seiten sehe ich gerne in den Seitenquelltext - wo der Mausklick "ausgebremst" wurde, hatte ich dann durch Einfügen in meinen WebEditor meist Glück die Quelle einsehen zu können - dabei war "der Nebeneffekt" erreicht.
 


« Windows XP: erstellungsort von pagefile.sysWin XP: Bad Pool caller! Wie daten sicher ? :S »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!