Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows XP: Bildschirm drehen - Bild um 90 Grad gedreht!

Hallo Zusammen,
durch einen umgefallenen Ordner auf die Tastatur hat sich das komplette Schriftbild auch Desktopsymbole, um 90 Grad nach rechts verdreht. Musste den Bildschirm hochkant stellen. Ausschalten und Neuanschluss des Bildschirms brachte leider keine Änderung.

Mein Computer-System:
Mein PC ist etwa 1-2 Jahre alt. 




Tipp: Tastenkürzel und Einstellungen zum Bildschirm drehen

« Letzte Änderung: 04.06.12, 12:59:18 von nico »


Antworten zu Windows XP: Bildschirm drehen - Bild um 90 Grad gedreht!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
5 Leser haben sich bedankt
Systemsteuerung / Anzeige da schau nach bei den Grafikkarten-Einstellungen. Viele Hersteller bieten diese Option - und da es Hotkeys dafür gibt, wirst du eine davon mit dem Ordner getroffen haben.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
3 Leser haben sich bedankt

aus meinen Spickzetteln ...


http://www.chip.de/c1_forum/thread.html?bwthreadid=881111

-----------------------------------------------------------------------------------
Viele aktuelle Grafikkarten beinhalten inzwischen eine sogenannte Pivot Software.
Diese kann den Bildschirminhalt drehen.
Das benötigt man zum Beispiel, wenn man den TFT hochkant dreht um Textdokumente zu bearbeiten.
Schau mal in den Grafikkarteneinstellungen nach.
Oft kann das Drehen durch eine Tastenkombination ausgelöst werden , z.B. mit Strg+Shift+9 für 90 Grad.
oder
bei xp(2000 wahrscheinlich auch) kann man auf start/ ausführen/ igfxcfg und dort kann man dann das bild drehen

oder ...
Start> Programme > Sis VGA Utilities
Rechte Maustaste in der Symbolleiste auf das neue Symbol. Anzeige > Rotate

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
5 Leser haben sich bedankt
Klingt so allgemein das "igfxcfg" ist aber wohl nur ein Tool eines bestimmten Herstellers, also nur einzeln verfügbar.

Bildschirminhalt drehen -  mit Win XP pro:


Strg + Alt + Pfeiltasten (auch Cursortasten genannt).


mfg  Burgeule
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
6 Leser haben sich bedankt
...auch mal danach gegoolet weils bei mir nicht geht, fand:

Zitat
... geht aber nur mit XP PRO ;(
[/color]

Wollte das auch mal nachvollziehen - geht auch NICHT mit XP Pro !!

Ist schon mal beantwortet worden hier im Forum - mit Bildern - find's nur nicht mehr.
 

Wenn was drauf gefallen ist, kann es nur über die Tasten geschehen sein.
Ergo fehlt die richtige Tastenkombi.    ;D;)

Aber welche.  ??? ???

mfg  Burgeule

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Man braucht ja nur über die Systemsteuerung zu gehen um das wieder richtig zu rücken. Die Tastenkombi muss man nicht unbedingt wissen.

Ich mach das bei mir über Taskleistensymbol NVIDIA-Einstellungen.
Möglicherweise hat das auch ATI.

mfg  Burgeule

strg+alt beide zusammen drücken und mit der curser taste nach unten :) dann klapt es wie ich es so weiß

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt
s. Posting 5+6...

was ist s.posting 5+6 ???

@  anlamak + @  Burgeule :

Probiert das wenigstens mal aus, wenn ihr so eine Lösung hier anbietet - es funzt nicht !!

Bei der Suche habe ich den Eintrag von Burgeule vier mal gefunden - sieht auch immer so aus wie heute reinkopiert - meist steht als Antwort: funzt nicht. Die Lösung aus Antwort 18:34:27 - die kann ich bestätigen so mache ich das auch.

Mit Hotkey wäre mir manchmal lieber - klappt aber nicht.
 

Hmmmmmmmmmmmmm
:) ich habe dich nicht ganz verstanden aber als mein bildschirm 90 grad gedreht hat hatte ich es mit strg+alt cursor pfeil nach unten gedrückt war wieder beim alten :)
 


« Vista vs alte ordner ^^Win XP: Standby-Modus nicht verfügbar »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!