Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Toshiba Tecra S4 Neuinstallation

Hallo Zusammen

In unserer Firma nutzen wir mehrere Toshiba Tecra S4.
Nach Ablauf des Leasingvertrags habe ich nun ein Gerät für den Privatgebrauch übernommen.
Anmeldung funktioniert über SafeGuard und Betriebssystem ist XP Prof.
Passwort und co habe ich ja alles noch, jedoch komm ich nicht in ein Menü um von CD zu booten.
Kann mir da irgendjemand weiterhelfen wie ich die Kiste neu aufspielen kann?
Muss ich den Safeguard zuvor über Windows deinstallieren oder erledigt sich das automatisch über die Neuinstallation?

Vorab schon einmal Danke



Antworten zu Win XP: Toshiba Tecra S4 Neuinstallation:

Hm,ich weis leider nicht,was safeguard ist.Aber normalerweise müßte man im bios die bootreihenfolge abändern und dann von Cd booten.Ich würde die festplatte komplet platmachen,ohne gnade.

Entsprechende pogramme bei intresse.
Voher jedoch fetstellen,welcher chipsatz drin ist.Wenn es ein Intelchipsatz ist,geht dies recht einfach,Nur bei der grafik könnte es je nach chip etwas haarig werden.

Das Bios würde ich auch aktualisieren,besonders,wenn speicher nachgerüstet werden soll.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zitat
jedoch komm ich nicht in ein Menü um von CD zu booten.
Versuche es mal direkt nach dem Einschalten mit der Taste "F2", "ESC" oder "ENTF". Schau dazu auch mal hier:

http://www.bios-info.de/

Sollte das Bios allerdings auch passwortgeschützt sein, solltest du mal in deiner Firma nach dem Passwort fragen ...

Plattmachen ist klar.
Werd ich auf jeden Fall.
Ich komm auch ins Bootmenü.
Normalerweise kommt bei der Windwos CD dann das blaue Menü wo alle Treiber geladen werden.
Der Bildschrim bleibt jedoch schwarz und danach hab ich den Installations Dialog welcher mir sagt,
dass er keine Festplatte findet.
Ist das normal bei XP CD mit SP2?
Braucht man da immer noch die externen SATA und RAID Treiber?
Vor allem hatte ich niergendwo die Möglichkeit F3 zu drücken um über Floppy ein Treiber einzubinden.
Kommt mir alles spanisch vor.

Die UltimateBootCD für Windows läuft optimal durch.

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Braucht man da immer noch die externen SATA und RAID Treiber?
Ja, den brauchst du für die Installation von Windows XP. Den passenden Treiber findest du hier:

>>> Klick <<<

Dieser muss über eine Diskette in das Setup (Taste F6) von Windows XP mit eingebunden werden.

Auch hier mal schauen:

Windows XP installieren Schritt füt Schritt erklärt
« Letzte Änderung: 20.06.08, 19:28:33 von DD »

Beim Tecra S4 sofort nach dem Einschalten (wenn das Toshiba-Logo über den ganzen Bildschirm erscheint F12 drücken.
Dann werden unten Symbole eingeblendet, von denen eines unterstrichen ist. Mit den Cursortasten das gewünschte Bootdevice (z.B. CD/DVD oder USB) auswählen unt 'Return' drücken. Wenn das ausgewählte Device bootfähig ist, wird dann davon gebootet.


« Bildschirm bleibt schwarz beim anschaltenWie komme ich in den abgesicherten modus »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Pulldown Menü
Der Begriff pull down stammt aus dem Englischen und bedeutet herunterziehen. In früheren Jahren befand sich in rein textlich ausgerichteten Benutzerobeflächen d...