Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mysteriöse Probleme nach dem Formatieren

Hi,

vor kurzem kam ich auf die idee meinen Rechner "mal wieder" zu formatieren. Gesagt, getan.

Selbe Windows-CD benutzt, selber Rechner, alles so wie es der dem letzen Formatieren funktioniert hat. Windows ließ sich auch Problemlos installieren. Doch als ich die Treiber für meine Soundkarte (Terratec Aureon 7.1 PCI) installieren wollte, meinte WinXP es wären die falschen Treiber. Benutzt habe ich die Treiber für den Soundchip (C-Media CMI8768), die sich auch nur durch eine Trick installieren lassen. Doch diesmal ging das nicht.
Inzwischen habe ich zwar OpenSource-Treiber gefunden, aber die unterstützen nur 2 Lautsprecher.

Als nächstes Phänomen, ließ sich der "JavaEditor" nichtmehr starten. Nachdem man die EXE-Datei ausgeführt hatte, kam eine Fehlermeldung ("JavaEditor.exe hat ein Problem verursacht, und musste beendet werden").

EIn weiteres Mysirium ist die Leistung des Computers. Computerspiele, die vor dem Formatieren noch problemlos liefen, liefen deutlich langsamer. In CS1.6 zeiht die Maus an manchen Stellen nach, WC3 läuft bei anspruchsvollen Grafikeffekten sehr ruckig.

Keines dieser Probleme trat vor dem Formatieren auf.

Einige Hinweise:
 - Die Windows-CD musste ich mit nLite erstellen, da ich die SATA-Treiber integrieren musste.
 - Meine Festplatte ist in 2 Partitionen aufgeteilt: C:\ und D:\. Auf der C: Platte sind alle Programme drauf, und SPiele. Auf der D: Platte sind z.B. Lieder und Filme drauf.
 - Wenn ich formatiere, dann normalerweise beide Platten. Aber da ich die Dateien, die auf D: Waren nicht sichern konnte, habe ich diesmal nur C formatiert. Das ist eigentlich die einzige Änderung.

Mein System:
 OS: Windows XP Prof SP2
 Mainboard: Asus K8V-X SE
 Grafikkarte: ATI RADION ALL-IN-WONDER X800XT
 SOundkarte: Terratec Aureon 7.1 PCI
 Arbeitsspeicher: 2x 512Mb RAM (CL2,5)
 Prozessor: AMD AthlonXP 3200+ (2,22GHz)

MfG
Tooser

PS: Ich bin schon seit langem auf der SUche nach dem Problem in Google und anderen Boards. Ihr seid meine letzte Hoffnung, bevor ich den Computer aus dem Fenster schmeiss und danach verbrenne.



Antworten zu Mysteriöse Probleme nach dem Formatieren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also das hört sich eigentlich typisch nach fehlenden oder falschen Treibern an. Vor allem der Chipsatz sollte möglichst aktuell sein. Aber da würde ich mich doch direkt an den Hersteller wenden, vor allem wegen der Soundkarte.

Die Treiber sind die selben, die ich schon davor auf dem Rechner benutzt habe.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Deswegen solltest du eben neuere finden können.


« Win XP: Seite kann nicht angezeigt werden!Win XP: Neuinstallation ohne CD-Rom - Toshiba s5200-903 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Formatieren
  Das Formatieren einer Festplatte, HDD oder SSD bereitet das Laufwerk auf neue Daten vor. Dazu werden sämtliche alten Daten gelöscht, damit die...

Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....