Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: IE 7.Problem nach Xp Neuaufsetzung.

Nach der Win Xp - Neuaufsetzung war die IE 7 problemlos. Ich konnte mit ihm noch SP3 und mehrere Win - Update erfolgreich  ausführen. Plötzlich konnte er nicht mehr zu einigen Website wie Microsoft, Goongle... mit einer Fehrmeldung "HTTP 400 (oder 404,405... 500) Ungütige Anforderung" angreifen. Das passiert genau wie vor der Xp Neuaufsetzung, ob wohl ich den IE Einstellung gar nicht berühte. Vorher hatte ich ich schon viele Ratschläge dafür und führte jetzt alle erfolglos aus. Was man mit der Internetoption machen kann, tat ich schon. Wo liegt das Problem eigentlich, kann das AntiVirus Programm sein ??? Das Wachschutz für Rechner ist der Norton Sercurity zuständig und verlangte die Ersetzung von Phishing - Schutz und Firewall der EinstellungStandard immer beim 1. IE Start. Ich war wegen der Schutzseinigung auch einverstanden. Ob das den IE zu der Verwirrung führt, weiss ich nicht. Was soll ich jetzt tun, Leute.
Danke für die Aufmerksamtkeit und die Antwort.
Mit freundlichen Grüssen - Vutung



Antworten zu Win XP: IE 7.Problem nach Xp Neuaufsetzung.:

bist ja schon fleissig dabei mit dem neu machen von xp. lass doch beim nächstenmal norten besser weg.
AVG und Zonealarm tuen es auch und sind kostenlos.
möchte nicht beschwören, das es norton ist, nur dieses securitypacket macht eindeutig zu oft probs.
und oben genannte progs sind nur beispiele. eifach mal testen.
wenn kei fehler mehr auftaucht weisst woran es lag.

Danke für deinen Rat. Ich habe leider Norton neu abonniert und auch vieles drüber gehört. Nächte Mal werde ich umsteigen und soll ich jetzt das korrigieren.
 

Lasse Bitt Bitte Zonealarm weg.Die gründe warum sind hier reichlich zu finden.Such bitte danach,ich habe zu verschiedenen beiträgen einen passenden link von heise hinterlassen.

meinst du, das Phishing - Schutz zu deaktivieren. Ich habe den Norton Toolbaar auf den IE Tab eingeschaltet, soll das weg ???



"Zonealarm" wurde von zzz erwähnt - wenn ich ein bezahltes Abo bei einem "angesehenen" Softwareproduzenten habe, muß ich doch keine Freewaretools nutzen.

Ob Norton Internetsecurity in der aktuellen Variante noch so viel Kritik verdient wie das oft erfolgt ? - Ich bin kein vergleichstester - aber weiß, daß die Version 2008 bei Verwandten gut läuft und keine Probleme bereitet.

Kontrolloiere doch beio den Firwalleinstellungen welche Möglichkeiten Du dem IE gestattest. -
Im Konfigurationsbereich kannst Du jedes Programm, das von der Installationsroutine erkannt wurde und in einer Aufstellung (wer in Frage kommt, Zugriff auf das Internet zu verlangen) erfaßt ist, Rechte zuteilen oder einschränken - wenn Du dem IE die Rechte nimmst, auf das Netz zuzugreifen -> wird er nichts zeigen können.

(Und Phishingfilter bleibt aktiv.)
 

Danke Euch alle,
Ich habe Norton deinstalliertund ANtiVir eingesetzt. Der IE 7 funtioniert wieder einwandfrei.NortonInternetsecurity war tatsächlich dran schuldig.

Gruss  -  Vutu


« Win XP: Product Key wird nicht akzeptiert !! Problem beim Brennen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Update
Als Update bezeichnet man eine aktualisierte Version einer bereits besessenen Software, die registrierte Anwender meist zu einem Bruchteil des Preises des ursprüngli...

Microsoft Office
MS Office ist ein Software-Paket des amerikanischen Unternehmens Microsoft für die Betriebssysteme Windows und Mac OS. Zu dem Paket gehören Programme wie Word, ...

HTTP
HTTP ist eine Abkürzung und steht fürHypertext transfer Protocol. Dies ist ein Protokoll zur Übertragung von Daten über ein Netzwerk. Hauptsächli...