Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

CHKDSK Winlogon-Ereignis

Hallo,

jedesmal wenn ich CHKDSK über meine Hauptplatte laufen lasse, werden immer diese "Indexeinträge" aufgeräumt ???
Das sieht dann so aus:

Zitat
Dateisystem auf C: wird überprüft.
Der Typ des Dateisystems ist NTFS.

Eine Datenträgerüberprüfung ist geplant.
Die Datenträgerüberprüfung wird jetzt ausgeführt.                                         
Kleinere Inkonsistenzen auf dem Laufwerk werden aufgeräumt.
95 nicht verwendete Indexeinträge aus Index $SII der Datei 0x9 werden aufgeräumt.
95 nicht verwendete Indexeinträge aus Index $SDH der Datei 0x9 werden aufgeräumt.
95 nicht verwendete Sicherheitsbeschreibungen werden aufgeräumt.
CHKDSK überprüft USN-Journal...
Die Überprüfung von USN-Journal ist abgeschlossen.
CHKDSK überprüft Dateidaten (Phase 4 von 5)...
...

nach dem 2. Komplettlauf so:

Zitat
...
Kleinere Inkonsistenzen auf dem Laufwerk werden aufgeräumt.
2 nicht verwendete Indexeinträge aus Index $SII der Datei 0x9 werden aufgeräumt.
2 nicht verwendete Indexeinträge aus Index $SDH der Datei 0x9 werden aufgeräumt.
2 nicht verwendete Sicherheitsbeschreibungen werden aufgeräumt.
...

Scheint wohl normal zu sein, denn schon direkt nach der Windows-Installation weisen sich "nicht verwendete Indexeinträge" auf.

Frage: Was sind denn immer diese "Indexeinträge"? Kann man die net mit nem separaten Tool in Windows aufräumen/löschen? Hatte erst gedacht, dass sind alte verweiste registry-einträge, die man ja durchaus mit TuneUp via 1-klick-wartung cleanen kann - ist aber hier nicht der Fall...

mfg   
« Letzte Änderung: 26.07.08, 01:22:31 von Anonymuss »


Antworten zu CHKDSK Winlogon-Ereignis:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Solange keine nicht behebbaren Fehler auftauche ist es OK, solche Tools wie Tuneup braucht niemand, sind überflüssig und schaden eher als sie nutzen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Tools wie Tuneup braucht niemand, sind überflüssig und schaden eher als sie nutzen.

oh das erste mal das ich ein tuneup etc. gegner höre ;D aber wenn man sie richtig verwendet, kannst doch nicht schaden ;)

« Win ME: Virus: Verändertes Hintergrundbild beim Rauf- und RunterfahrenWin XP: Sevice Pack 3.. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Dateisystem
Das Dateisystem ist eine Ablageorganisation auf einem Dateiträger eines Computers. Die Daten müssen gelesen, gespeichert oder gelöscht werden. Zudem legt d...

exFAT Dateisystem
ExFAT steht für Extended File Allocation Table und bezeichnet ein von Windows angebotenes Dateiformat. Dieses dient zur Formatierung von USB-Sticks, die grö&szl...

Type 1 Schriften
Type 1 ist ein Schriftformat, das die Schrift-Beschreibung in Form von PostScript-Befehlen speichert. PostScript-Schriften werden mithilfe von PostScript-Operationen besc...