Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Meine Maxtor Festplatte kann nicht gelesen werden was jetzt????

Die Festplatte kann nicht gelesen werden was jetzt???


Mein Computer-System:

Simens Futijus  2 Jahre alt.

cpu : 3200+ (2Ghz)
RAM : 1Gb DDR
Grafikkarte : ATI Radeon 9600 256 Mb
Festplatte :250 GB Maxtor
Windows
Xp




Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung direkt beim PC-Start vor dem booten von windos. Fehler beim Laden des betriebssytems lautet die Fehler meldung.  

« Letzte Änderung: 26.07.08, 15:08:14 von Jens^^ »


Antworten zu Meine Maxtor Festplatte kann nicht gelesen werden was jetzt????:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Was ist damit - war sie schon immer drin oder hast du sie neu eingebaut? Wenn neu eingebaut - sind die Jumper richtig gesetzt (Master)?

Ja die war schon immer drin und sie lief auch schon immer einbandfrei es ist ein problem vorgekommen das ich ausversehen eine xp recovery cd eingelgt habe beim booten ich wollte nur formatielen!! dann habe ich denn pc ausgemacht und ich habe die cd herausgenommen und nue gestartet und dann is dieses problem ausgetaucht und nun konnte ich nocht mehr windows starten!!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wie weit ist die Recovery-CD denn schon gelaufen ?
Evtl. schon einiges überschrieben worden ?

Wenn die Recovery-CD die Option der Wiederherstellungsconsole hat, dann dort mal anmelden und ein

fixmbr und fixboot

machen.

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Dann hat er wahrscheinlich schon angefangen mit dem Formatieren und du hast mitten drin abgebrochen. Benutzt Datenrettungstools (s. Windows-Linkliste oben in Orange) um Daten zu finden, dann neu formatieren und installieren.

Ich habe den Pc sofort ausgemacht wo ich gesehen habe das ich die recover-cd eingelegt habe ich versuche es mal mit der recover-cd zu starten richtig???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja, und dann mal in die Wiederherstellungskonsole rein. Gleich bei der ersten Möglichkeit R

Siemens Fuijtus Recovery-CD's haben diese Möglichkeit soweit mir bekannt ist.

Wenn ich die recover-cd zeigt er an beim booten ""Press and key to boot"" oder so ich habe auf enter gedrükt und es passierte nichts!!!
Wenn ich die orighinale windows cd einlege bleibt er beim suchen der hardware und dann auch nichts !!! ??? ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

die CD wird aber nach einem Tastendruck schon aktiv ?

Die Platte wird beim Rechnerstart vom BIOS auch noch angezeigt ?

wenn ich irgent eine cd einlege dann fängt er an zu booten und dann passiert nicht sonst hätte ich es ja hin bekommen nur er bootet nicht die windows cd und nicht die recovery-cd 

Ja die Platte wird im bios angezeigt. 

Ja ich muss die cd vom tasten druck starten!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

und dann wird die CD auch aktiv ?

Ja ich sehe das ja auch wenn das laufwerk anfängt zu blinken und so. Dann zeigt der pc die hardware wird durchsucht und dann nichts uch habe schon 10 min gewartet aber nichts

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

2 RAM-Module verbaut, dann mal nur mit einem Modul versuchen.


« Windows XP: Wieso kann ich kein Adobe Flash Player installieren ???????????Windows Vista: bluescreen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...