Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win98: Probleme beim installieren

Hallo
ich habe mal eine Frage an euch und hoffe Ihr könnt mir helfen.
Ich möchte gerne auf einer 2ten Festplatte von mir Windows 89 haben da ich es für bestimmte Zwecke brauche also habe ich mir ne leere neue Festplatte gekauft (Sata).
Ich habe dann eine neue DOS Start Patition erstellt diese mir format c formatiert und dann angefangen Windows zu installieren.
hat bis hierher auch alles gut geklappt.
irgendwann sagt der PC dann ja, dass er neu gestartet werden möchte. Gesagt getan ich hab neu gestartet und dann komm die Meldung "Festplattenspeicher zu klein"
der PC fährt nur noch runter und es kommt nicht zum fertigen installieren des Betriebssystems.
Wodran liegt das und wie behebe ich diesen Fehler??
es handelt sich um eine 80GB Sata 2 Festplatte.
Hoffe Ihr könnt mir helfen

Danke  schon mal im vorraus
MfG
Hendrik



Antworten zu Win98: Probleme beim installieren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Diese 2. Platte ist aber jetzt die primäre im System - die Masterplatte?

Hallo!

Ja ist sie, ist auch nur diese eine Festplatte eingebaut!

LG
 


« computer wird heruntergefahren, weil ein fehler aufgetreten ist.Windows XP: pc hat folgende fehlermeldung system32\drivers\pci.sys und fährt nicht hoch »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

eSATA
eSATA ist die externe Version der SATA Schnittstelle: An die eSATA Ports an den PC- oder Laptop Gehäusen lassen sich spezielle Festplatten anschließen. Die Dat...

SATA
Die Abkürzung SATA steht für "Serial Advanced Technology Attachment" und beschreibt eine Verbindungstechnik zwischen Prozessor und Festplatte. SATA ist der Nach...