Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Muss man alle Partitionen Formatieren ?

Ich hatte bis jetzt auf der einen Festplatte nur eine Partition, wo das system drauf ist (bei 500 gig keine gute idee :P)...Nun habe ich die Partition gelöscht, in 3 Teile aufgeteilt und die C partition (wo das system drauf soll) mit NTFS formatiert...Das sieht im XP menü jetzt so aus:

C: Partition1 [NTFS]
D: Partition2 [Unbekannt]
E: Partition3 [Unbekannt]

Muss ich jetzt die D und E partition auch formatieren ? Ich dachte eigentlich, dass man dies schon machen muss..Aber man kann ja nur Formatieren, indem man auf "in dieser Partition XP installieren" geht...Aber das will ich ja nicht...Soll man also auf Unbekannt belassen ?



Antworten zu Win XP: Muss man alle Partitionen Formatieren ?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

IIRC sollte man die Partitionen auch im Setup schon formatieren können. Du kannst das aber auch später unter Windows nachholen, das ist kein Problem.


« Windows XP: verschwundener Ordner - Wiederherstellung?Win2000: Telekom DSL via Satelit als Internetzugang für kleines Heimnetzwerk »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...