Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: wie kann man xls datei von diskette öffnen??

ich kann von diskette xls datei nicht abrufen


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Hardware installiert: USB HardwareIch habe auch neue Software installiert: 



Antworten zu Windows XP: wie kann man xls datei von diskette öffnen??:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

*.xls ist eine Dateiendung für eine Excel- Tabelle.
Es muß also M$ Office installiert sein.
Inwieweit auch OpenOffice mit M$ Office- Dateien umgehen kann, weiß ich nicht konkret - allerdings setze ich es voraus, das OpenOffice dies beherrscht.
Im Übrigen - es ist sinnvoller, eine Datei erst von der Diskette auf die Festplatte zu kopieren und erst dann zu öffnen.

Jürgen

 

Zitat
Es muß also M$ Office installiert sein.
ich will mich hier nicht gross einmischen, sondern als linux-user einfach mein "Windows-Wissen" ein wenig polieren.
haengt das nicht auch von der office version ab?
nebenbei: inzwischen arbeiten openoffice sehr gut mir dem kommerziellen pendant zusammen...
gruss,
dv

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
haengt das nicht auch von der office version ab?
Ich kenne M$ Office seit seiner v2000, über 2003 bis 2008. Und da geht es tadellos...
Ob es bei Office 98 (?) schon das Format xls gab, ist mir unbekannt.

Danke für den Hinweis zu Open Office!
Da ich das selbst nicht verwende, konnte ich nur vermuten.

Jürgen

hallo jueki!
mit dem hinweis zur office version, dachte ich viel mehr daran, dass man evtl. mit office 2000 nicht unbedingt eine datei, die mit office 2007 erstellt wurde oeffnen kann.
das war mein einziges bedenken.
gruss,
dv

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Oioioiiiii...
So rum hab ich garnicht gedacht, ehrlich.
Umgedreht, also eine mit 2000 erstellte mit 2008 öffnen - ja. Da abwärtskompatibel.
Das weiß ich nicht, kam noch nie in die Verlegenheit, das "andersrum" anzuwenden, prüfen zu müssen.
Allerdings bin ich auch hier der Überzeugung, es ist gleichgültig, vollkommen gleichgültig, womit eine Datei mit einer konkreten Endung erstellt wurde.
Sie wird mit einem beliebigen Tool, welches ebenfalls dieses Format benutzt, beeinflußbar sein.
Meine Aussage auf Office 98 bezog sich nur darauf, das ich nicht weiß, welches Dateiformat "damals" schon angewendet wurde, ob damals xls schon existierte.

Jürgen

ok, keine ahnung ob "aufwaerts-kompatibel"...
wir werden sehen  ;)
ich bin weg -schoenen tag noch.
gruss,
dv

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

@jüki: Mein erster Kontakt mit Excel beruht schon auf der Version 3.0 - 4.0. Damals gabe es noch keine Office Version. Excel speicherte damals schon .xls ab. Das hat sich erst ab Version 2007 geändert wie du ja weist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Eigens mal schnell die Vista- Platte zugeschaltet und damit gebootet. (M$ 2007 hab ich nur dort installiert)
Ich kann mit M$ Office 2000 erzeugte xls- Dateien sauber öffnen.

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

abwärtskompatibel ja, das ist problemlos. Nur umgekehrt benötigts einen Patch

@opelmeister
 

Zitat
abwärtskompatibel ja, das ist problemlos. Nur umgekehrt benötigts einen Patch
damit widersprichst du ja dem was jueki oben gesagt hat: er konnte mit office 2000 eine unter office 2007 erstellte .xls datei sauber oeffnen.
zumindest habe ich seine aussage so verstanden.
allerdings habe ich inzwischen auch gehoert (konnte es leider nicht testen, daher gebe ich darauf nicht viel), dass es bei der aufwaertskompatibilitaet probleme geben soll...
jedenfalls scheint die sache spaetestens dann loesbar, wenn man den von dir genannten patch ansetzt. das ist doch auch ein guter hinweis.
schoenen abend noch!
gruss,
dv

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nein, ich habe mich da nicht konkret genug ausgedrückt.
Ich schrieb im Bezug darauf, das ich mit Vista bootete

Ich kann mit M$ Office 2000 erzeugte xls- Dateien sauber öffnen.

Ich habe mit Vista gebootet, weil ich nur dort das Office 2007 installiert habe.
Und dort, also mit Excel 2007, konnte ich eine uralte, mal mit Excel 2000 erzeugte Excel- Datei öffnen.

Umgedreht hab ich es nicht versucht.
Ich bitte meine unpräzise Ausdrucksweise zu entschuldigen.

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@Jüki & dv
Diskutiert sowas in Zukunft bitte privat aus, ich glaube das hat den Fragesteller ziehmlich verwirrt, euer Gefasel

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn mir das ein so lebenserfahrener User sagt, sollte ich wohl darüber nachdenken?
Allerdings - ich pflege meine Entscheidungen selbst zu treffen und zu verantworten.
Dazu gehört auch, was ich wo und wenn hier schreibe.

Jürgen
 


« Windows XP: chkdksk /f hängt bei 96%Windows XP: Windows mit der R taste wiederherstellen, was must ich da eingeben »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Hardware Dongle
Ein Hardware Dongle ist ein kleiner Stecker, der ein Verschlüsselungssystem für eine bestimmte Software enthält. Ein Dongle gilt als eine der sichersten Ko...