Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: ganz langsam. Festplatte arbeitet

XP ganz langsam. Leerlaufprocess > 90 %. Festplatte beschäftigt sich selbst. CHKDSK brachte bei ca. 83 % Lesefehler, machte aber weiter. War aber auch vor Norton-Installation sehr langsam.


Mein Computer-System: Fujitsu-Siemens
   
Mein PC ist etwa 5-6 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Software installiert: Norton Antivirus 

« Letzte Änderung: 13.09.08, 22:06:57 von Dr.Nope »


Antworten zu Windows XP: ganz langsam. Festplatte arbeitet:

Kann es sein das dein Norton Antivirus nach dem installieren erstmal deine platten auf viren untersucht und der rechner darum so langsam ist? 

mal autostart geleert ?
zuviele dienste im hintergrund die laufen ?
pc
nach viren gescannt ?

mach mal ein HJT LOG und poste es hier rein:
Download: klick
Anleitung: klick
 


« Vista: Vista: Mit Acer eRecovery Managment Pc formatieren?Windows Vista: Sony Vegas Schwaren Balken Hinzufügen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Warsteiner
Warsteiner: Das ist nicht nur eine Biermarke, in der Social Media App "Jodel" steht der Ausdruck "Warsteiner" auch für das Gegenteil von "Paulaner": Wenn eine in der...

Software
Der Begriff Software (zu Deutsch: weiche Ware) ist ein Sammelbegriff für sämtliche Computerprogramme, die auf einem Computer ausgeführt werden können....