Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: windows xp auf C: neu installiert - jetzt zugriff auf Fotos auf FP D: verwehrt ?

habe mir vor ein paar Tagen windows XP zerschossen - kein Problem - neu installiert, aber jetzt wird mir der Zugriff auf einige Dateien (Fotos) auf meiner zweiten Festplatte verwehrt.
Keine Ahnung was ich tun kann!!!


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: windows xp auf C: neu installiert - jetzt zugriff auf Fotos auf FP D: verwehrt ?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

Beim Erstellen eines neuen Benutzerkontos vergibt WinXP/Win2000 eine jeweils neue individuelle SID (Security-ID) Nummer. Anhand der SID identifiziert WinXP/Win2000 das Konto. Es kann es also auch bei geändertem Anmeldenamen zuverlässig erkennen. Laut Microsoft sind solche Nummern eindeutig. Das heißt, es ist auszuschließen, dass jemals zwei Windows Installationen ein und dieselbe SID generieren.
Das bedeutet aber auch, das ein Benutzer mit demselben Namen auf zwei unabhängigen WinXP/Win2000 Installationen (auch auf demselben PC) unterschiedliche SIDs bekommen.
Wenn die Rechte eines Verzeichnisses so gesetzt sind, dass nur ein bestimmter Nutzer dran darf, verweigert WinXP nach Neuinstallation den Zugriff.

Lösung:

Um wieder an die Daten zu kommen muss man den Besitz des Ordners übernehmen. Hierzu sollte man
in WinXP Pro ---> im Explorer unter Extras | Ordneroptionen | Ansicht das Häkchen vor *Einfache Dateifreigabe verwenden (empfohlen)* entfernen.

und

in WinXP Home ---> muss man das System im abgesicherten Modus starten. (beim Booten [F8] Taste drücken)

Weiteres Vorgehen ist bei allen Win2000/WinXP identisch.

1. Als Administrator anmelden
2. Im Kontextmenü des Ordners zu Eigenschaften | Sicherheitseinstellungen |    Erweitet | Besitzer gehen --> Dein Konto auswählen und den Besitz übernehmen.
    Will man auch den kompletten Inhalt übernehmen, muss noch ein Häkchen     vor *Besitzer für Untercontainer und Objekte ersetzen* gesetzt werden.

Anschließend fragt Windows, ob es den Vollzugriff auf den Ordner gestatten  soll, was man hier mit JA beantwortet.
 

Hey,

danke für Deine rasche Antwort.

bin Deinen Anweisungen mehrfach gefolgt, jedoch ohne Konzequenz, sobald ich unter Besitzer Übernahme wähle erscheint kurzfristig ein Fenster "Übernahme von Besitz ... Datei/Foto/bla bla
Eine Ansicht ist aber weiterhin nicht möglich

?????????????????????????????????????????????????????????

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

dann hast du einen Fehler gemacht. Dieses System der Rechteübernahme ist bewährt und erfolgreich. Es gibt auch kein anderes. 


« Windows XP: videosWindows Vista: Datenträgerbereinigung funktioniert nicht. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...