Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Browser kann keine Seiten bei bestehender Internetverbindung anzeigen

Hallo,

ich habe mal wieder Mist gebaut. Ich habe gestern das Programm Spybot&Destroy installiert. Ich habe das Programm ausgeführt und habe auch Bereich "Immunisieren" alles aus Unwissenheit immunisiert. Irgendwann später wollte ich dann ins Internet, aber der Browser Firefox und auch IE) konnte keine Seite öffnen. Ins Internet konnte ich aber einwählen. Darauf hin wollte ich die Installation von Spybot&Destroy rückgängig machen und habe das Programm mit RevoUninstall deinstalliert. Danach haben sich auch keine Internetseiten anzeigen lassen. Also dachte ich mir, das Programm wieder installieren und alles wieder "un-immunisieren". Aber das Programm benötigt zur Installation eine Internetverbindung...wieder Fehlanzeige. Danach habe ich auch die Firewall deaktiviert. Dies blieb auch ohne Wirkung.

Wer kann mit Tips geben, wie ich die Sache wieder zum Laufen bringe?

Ich benutze Windows XP Home und Kaspersky Anti Virus.

Vielen Dank
Christian



Antworten zu Win XP: Browser kann keine Seiten bei bestehender Internetverbindung anzeigen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann schaue mal nach, ob die browser vielleicht im Offline-Modus sind ???

Bei FF: Datei -> Offline arbeiten
Bei IE: Datei -> Offlinebetrieb (ggf. vorher unter "Extras" die "Menüleiste" einblenden!).  

Ich habe schon alles probiert. Fakt ist, der Rechner ist online aber alle Programme, die auf das Internet zugreifen wollen, werden durch irgendetwas daran gehindert und bekommen keinen Zugriff darauf.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kontrolliere mal noch die Netzwerkeinstellungen in den Browsern. Vielleicht ist dort ein Proxy aktiviert? Auch mal die Windows-Firewall unter "Erweitert" -> Wiederherstellen auf die Standardwerte zurücksetzen. Und mal den Internet-Explorer zurücksetzen: Extras -> Internetoptionen -> Erweitert -> Zurücksetzen.  

« Letzte Änderung: 01.10.08, 09:58:57 von DD »

Die Einstellungen habe ich geprüft und die sind soweit in Ordnung. Wobei das Problem nicht speziell bei den Internetbrowsern auftritt. Mache ich z.B. den Phonostar Player auf, so bekommt der auch keine Verbindung. Ich vermute ich habe mit Spybot alle Ports zugemacht. Nur die Frage ist, wie bekomme ich die wieder auf? Ich habe schon überlegt, den Rechner mit der XP-CD zu starten und dann in den Reparaturmodus zu gehen. Die Frage ist aber nur, ob bei der Reparatur auch die Ports wieder so gestellt werden, dass es wieder funzt....

Moin!
Probier mal folgendes: im Gerätemanager deinstallierst du die Netzwerkkarte(-adapter) und startest den Rechner neu.
kasi

Das habe ich auch schon probiert. Nach dem Neustart wird die Netzwerkkarte sofort erkannt und installiert. Funktioniert aber dann immer noch nicht. Die Verbindungen habe ich auch schon mehrfach gelöscht und neu eingerichtet. Ich habe auch mal eine WLAN-Verbindung zum Router mit einem W-LAN-Stick eingerichtet. Geht auch nicht. DSL ist verfügbar, da der zweite Rechner problemlos funktioniert. Ich vermute ganz stark, dass alle Ports zu sind. Ich habe nur keine Idee, wie man die wieder aufmachen kann....

Trotzdem schonmal vielen Dank für Eure Tips!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zitat
Darauf hin wollte ich die Installation von Spybot&Destroy rückgängig machen und habe das Programm mit RevoUninstall deinstalliert.
Das könnte hier auch dein Problem gewesen sein: Weshalb hattest du Spybot S&D nich ordnungsgemäß über Systemsteuerung -> Software deinstalliert ???

Versuche auch mal eine Systemwiederherstellung:

http://www.computerhilfen.de/info/windows-xp-reparieren.html

Hallo,

das Problem ist gelöst. Ich habe an meinem anderen Rechner Spybot auf einen USB-Stick installiert. Danach habe ich den Stick an den nicht funktionierenden Rechner angesteckt und das Programm ausgeführt. Ich konnte über die Wiederherstellung meine sämtlichen Einstellungen wieder rückgängig machen. Jetzt funzt es wieder. :-)
Danke für Eure Tips!
Christian


« Stop Fehlermeldung im XP - was kann ich tun?Win XP: SHL WAPI.dll wurde nicht gefunden »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...

Programm
Siehe Software...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...