Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: nach neuinstallation hängt sich Pc auf ..

Hallo,

habe seit kurzem ein riesen Problem und komme einfach nicht mehr weiter es geht um einen Fujitsu Siemens Scaleo p , AMD Athlon 64 3500+ , Radeon X700 , Betriebssystem XP ca. 4 Jahre alt...der Rechner lief eig. bis auf ein paar kleine spinnereien einwandfrei doch im Laufe der Zeit müllt man eben so einen Rechner zu und daher wollte ich den PC formatieren und XP neu drauf ziehen . Während der Installation machte er ein paar mucken weil er die CD nicht lesen wollte irgendwann machte er es doch und ich formatierte den PC und zog Xp neu drauf..nachdem alles fertig war sah ich unter systemsteuerung/gerätemanager das er die Grafikkarte und ein paar kleiner sachen  wie video controller - audio controller nicht installierte , ich zog jedem über die treiber cd die dem rechner beilag den treiber zu.Doch nach einem neustart nach ein paar minuten -ein paar  ordner öffnungen oder einer programm installation hängt der  PC  sich auf . Zuerst kann man nur noch den Curser bewegen dann garnix mehr , habe schon Graka gewechsel Laufwerk gewechselt und noch ein paar sachen ausprobiert...habe schon über mehrere anderen foren versucht etwas heraus zu lesen leider ohne erfolg da es zu viele möglichkeiten gibt..hoffe mir kann jemand helfen da ich mit meinem latein am ende bin..

im Voraus vielen Dank
 



Antworten zu Win XP: nach neuinstallation hängt sich Pc auf ..:

Kommst du noch in Windows rein?

-Wenn ja versuch die Systemwiederherstellung wenn du soweit kommst.

Alternative

-Die Reparatur Funktion von WinXP einfach die Win boot Disk einlegen und mit R die Reparatur wählen.

Wenn du auf diese art wieder normal mit Win arbeiten kanst lad dir die neusten Treiber runter und installier die statt die der Treiber cd.


hallo,

ja windows startet ganz normal meines erachtens ziemlich schnell sogar sobald ich den pc einschalte dauert es höchstens 2 sec und ich bin im win desktop was meiner erinnerung nach vorher nicht war da dauerte es n bisschen bis er hochfuhr..ka ob das von bedeutung is dachte ich erwähns mal..hab über start/ausführen und dann cmd glaub ich und danach sdkf / r oder so eingegebn hatte ich mal gelesen das er dann kaputte sachen aut. repariert aber das änderte leider auch nichts..hab auch sdkf / p versucht leider immer noch das gleiche probelm.

Bitte einzelheiten zum system,da es vermutlich ein fertigrechner ist,seriennummer,hersteller und handelsbezeichnung hier angeben.

Nehme an du meinst chkdsk.

Wenn du wichtige Daten am Pc hast sicher die mal noch. 

Einfrieren? Während der Installation Probleme?
Ich würde dann mal die RAM Module überprüfen.
http://www.pcwelt.de/downloads/tools_utilities/systemdiagnose/27672/memtest86_iso/
 


Danke für Eure Tipps,

@ w

es handelt sich um einen SCALEO P / CBN / 0XFM / A64 3500+

CPU: a64 3500+ 939
MB: uATX NV A64 939 PCle
MEM: 2 * DDR 512 MB
DVD + R/RW : DVD Burner Supermulti
CR : Card reader 3,5
VGA: ATI RADEON X 700 SE 256 VIVO DVI-I

@burn 93

hab ich schon vor der ersten formatierung gemacht also auf irgedwelche Daten muss ich keine rücksicht nehmen..

@ Lena 50

ja bei der installation gab es bissl probleme mit den Laufwerken da ich zwei drin hatte aber die hab auch schon rausgehauen und das originale nochmal verbaut das alles im orig. zustand ist..

den memtest86 iso hab ich gedownloadet auf cd gebrannt ( von einem anderen rechner aus ) und mit der cd von dem problem pc gebootet aber machen tut er nix fährt ganz normal windows hoch..oder mach ich da was falsch?

was mir noch aufgefallen ist das ich den taskmanager nicht öffnen kann sei es normal oder bei problem wenn sich irg. aufgehängt hat.


mfg Lerros

 

Zitat
den memtest86 iso hab ich gedownloadet auf cd gebrannt ( von einem anderen rechner aus ) und mit der cd von dem problem pc gebootet aber machen tut er nix fährt ganz normal windows hoch..oder mach ich da was falsch?
Wurde als ISO gebrannt?
http://www.wintotal.de/Tipps/index.php?id=1212
Ich brenne ISO Dateien bevorzugt mit Burnatonce
http://www.zdnet.de/dvds_auf_dem_pc_brennen_burnatonce_download-39002345-8469-1.htm
Bootreihenfolge richtig eingestellt?

hallo Lena50,

habs nur falsch gebrannt mit den ISO dingern kenn ich mich nicht so aus...also hab den rechner eingeschaltet dann kam gleich der bluescreen mit dem geschreibsl von dem test und er hat los gelegt..irgendwann sah es dann so aus :

Pass: 49%
Test: 20%
Test: #8 Modulo20,Random pattern

und weiter unten :

Pass complete, no errors , press esc to exit

hmm hab ihn dann aber noch n bisschen laufen lassen weil er ja noch nicht 100 % hatte dacht ich mir aber irgendwie fing er später wieder an runter zu zählen und hab ihn nach 2 std. ausgemacht.. und was bedeutet jetzt dieser test ?? das von dem RAMs her nix kaputt ist??

aber was könnte es dann sein...
 

« Letzte Änderung: 20.10.08, 20:23:35 von Lerros1980 »

/push

hab genau dasselbe modell und genau dasselbe problem..
nach der windows xp neuinstallation exakt derselbe mist..

ram hab ich gecheckt
festplatte auch
pc entstaubt
netzteil liefert noch genug strom
erneut formatiert neu aufgespielt
usw usw

was mir auffällt, es passiert bei mir erst nachdem ich eine internetverbindung herstelle.
sp2 is drauf, also windows firewall aktiv, antivir ebenso aktiv.

kann es vll an den treibern liegen? ich habe mir auf der hp des herstellers die neusten treiber besorgt, aber das scheint auch keinen unterschied zu machen..

ich hab so langsam echt keinen plan mehr, aber will mich auch nicht von dem rechner verabschieden, weil er bis vor der neuinstallation einwandfrei lief :(

wäre echt toll wenn jemand des rätels lösung weiss..


« Windows XP: lokaler festplatten ändernWin XP: WIN XP Taskleiste komplett inaktiv »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
AMD
Die Abkürzung AMD steht für Advanced Micro Devices und ist der Name eines US-amerikanischen Prozessor- und Chipherstellers für Windows-Computer mit dem Sit...

Athlon
Athlon ist die eingetragende Bezeichnung für einen Prozessor der Firma AMD (Advanced Micro Devices, Inc.), einem US-amerikanischen Chip-Hersteller, der den Produktna...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...