Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Aktivierung auf neuem rechner

Ich habe mir vor kurzem einen neuen PC gekauft ohne installiertes oder mitgeliefertes Betriebssystem und möchte nun mein Windows XP Home weiternutzen, welches ich beim alten PC vorinstalliert hatte. Wie geht das dann mit der Windows-Aktivierung? Kann ich es dann einfach nochmal aktivieren der muss ich auf etwas achten?  ???


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa wenige Tage alt.



Antworten zu Win XP: Aktivierung auf neuem rechner:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Auf dem alten deinstallierst du das Windows / löscht es. Auf dem neuen aktivierst du einfach. Nur wenn es dann eine Meldung gibt, dass es doppelt oder am anderen Rechner auch genutzt wird, musst du eine kostenlose Telefonnummer bei MS anrufen, anonym auch. Du bekommst dann (wenn du die Sachlage erklärt hast) einen neuen Schlüssel.

Kann ich bei dem erklären der Sachlage "ehrlich" sein?
Wie deinstalliert man Windows  ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe vor Kurzem auch mein vohandenes Win XP auf meinen neuen Rechner installiert. beim vorhergenden PC habe ich Win XP übers Internet aktivieren lassen.
Das zweite mal ging es nur per Telefon!

kostenlose Tel. wählen.
und Nummer durchgeben
(steht alles beim Aktivierungsvorgang)

dann erhält man den neuen Schlüssel den du eintippen kannst und fertig!  das läuft alles automatisch! ich musste jedenfalls nix erklären und so!

die Festplatte des alten Rechners sollte formatiert werden. gegef. ein anders Betriebssystem bekommen! Ich weiß aber nicht, ob es noch andere Möglichkeiten gibt.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Wie deinstalliert man Windows  ???
- ist hier, in dieser Sammlung, im ersten Link einfach verständlich erklärt:

Installation, Pflege, Sicherung von Windows XP

Das Allereinfachste ist, unmittelbar nach der Installation des Betriebssystems die Mainboard- Treiber zu installieren und dann (wenn Du "meine" Sicherungsmethode verwendest) telefonisch zu aktivieren.
Ich habe noch nie Rückfragen bekommen - außer, wenn ich das gleiche System innerhalb von zwei Stunden erneut aktivieren ließ.
Und da genügte der Hinweis "Zweite Festplatte im Rechner" - und die Aktivierung ging anstandslos vonstatten.
Nach der ersten Aktivierung wirst Du Dich wundern, wie problemlos das alles ging!

Jürgen


Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

TelefonNr. ( Support) zum aktivieren vom XP, alten KEY bereithalten !
0800-22848283
Anschauen :
http://software.magnus.de/betriebssysteme/QQartikelZ23011/bild/windows-vista-telefonische-aktivierung.html
-------------------------------------------------------------------------
http://support.microsoft.com/oas/default.aspx?LN=de&gprid=1173&x=8&y=18
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
http://support.microsoft.com/kb/307890/de   Produktaktivierung


« Windows XP: Festplatte neu formatieren ohne DSL Anschluss zu zerstörenVista: download speichern »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...