Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Rechner startet mit neuem CPU nicht

Hallo,

ich habe das ASROCK K7S41 und habe mir dafür einen neuen CPU AMD Athlon 2600+, 333Mhz gekauft (vorher AMD Duron 750). Wenn ich den neuen CPU einsetzte und die Jumper auf FSB 333Mhz setze dann schaltet mein pc nach ca. 2sec wieder ab.
Ich habe schon sämtliche FSB Geschwindigkeiten ausprobiert aber es geht nicht.
Kann es sein das der CPU kaputt ist, oder mache ich einen Fehler?
An was kann es liegen?

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar



Antworten zu Rechner startet mit neuem CPU nicht:

ich muß ehrlich sagen, ich weiß nicht was mir das sagen soll.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Board unterstützt  Socket 462 , supporting AMD Sempron™ , Athlon, Athlon XP, Duron - FSB 400/333/266/200 MHz
Also von daher kein Problem, da dein Board die obigen 4 Möglichkeiten per Jumper anbietet.

Läuft der Lüfter an und hast du Wärmeleitpad oder Leitpaste zwischen Kühler + CPU ?
Läuft das Board mit nur der Graka + RamRiegel an ?

Der Lüfter läuft für ca. 3sec an und dann ist der Pc wieder aus. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Läuft das Board mit der alten CPU ? Lautsprecher vom Gehäuse angeschlossen für Bios Meldungen - Piepstöne ?

Hi!

Habe das selbe Problem!
K7S41 mit sempron 2400+
FSB auf 333!
1 riegel 256mb pc266 (zwei ausprobiert!)
Lüfter: Arctic Silent2 (schnellerer hängt auch
schon parallel dran!)

Bitte um HILFE!!!!!

cu m.mix

Wenn Du ne CPU tauschst und das Mainboard behälst, dann musst Du den CMOS-Cleajumper betätigen oder für 10 sek. die Mainboardbatterie rausnehmen, da dein BIOS "glaubt" es währe noch die alte CPU drin.

Viel Erfolg!

Problem dürfte eher der RAM sein, der den 166er FSB nicht verträgt, ist ja schließlich nur PC2100, der ist für nen physikalischen Takt von 133MHz spezifiziert.
Für deine CPU brauchst du schon PC2700 RAM!

Ich denke, dass Dein Lüfter kein Tachosignal liefert.
Eine enstprechende Option kannst Du im BIOS deaktivieren. Allerdings nur, wenn Du Dein Rechner mit entsprechenden CPU-Lüfter startest (also einen mit Tachosignal).


« Mausproblemfragen zu meinem neuen 19 " TFT Display »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
CPU
Siehe Prozessor ...

AMD
Die Abkürzung AMD steht für Advanced Micro Devices und ist der Name eines US-amerikanischen Prozessor- und Chipherstellers für Windows-Computer mit dem Sit...

Athlon
Athlon ist die eingetragende Bezeichnung für einen Prozessor der Firma AMD (Advanced Micro Devices, Inc.), einem US-amerikanischen Chip-Hersteller, der den Produktna...