Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Rechner fährt nicht ganz hoch

Auf meinem Rechner habe ich Windows XP und bisher gab es keinerlei Probleme. Letzte Woche war ich auch morgens noch normal am PC und fuhr ihn auch wieder runter. Als ich abends nochmal was nachschauen wollte, startete er erst wie gewohnt, das heißt,es kam der schwarze Bildschirm, wo drauf steht: WINDOWS XP WIRD GELADEN, dann der Hellblaue, wo steht: BENUTZERINFORMATIONEN WERDEN GELADEN (oder so ähnlich) und dann springt er auf einen dunkelblauen Bildschirm und nichts geht mehr. Ich habe keine Möglichkeiten mehr und kann ihn nur noch am MB ausmachen. Im abgesicherten Modus läßt sich der PC komplett hochfahren, aber halt nur da.
An dem PC wurde nichts geändert, an- oder abgebaut.
Woran kann es liegen und WAS kann ich tun???
Danke für euere Hilfe


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Software installiert: avast antivirenprogramm



Antworten zu Windows XP: Rechner fährt nicht ganz hoch:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kann es dann mit Avast zu tun habe (neue Software installiert) ? Im abgesicherten Modus mal deinstallieren und schauen, ob es dann wieder normal funktioniert.

hatte ich auch schon mal dran gedacht, dass es vllt, an avast liegen KÖNNTE....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also...probier es aus...


« --------------: cmos checksum error-defaults loaded cmos battery failed Schrift im Eingabefeld von Google fast nicht mehr lesbar, »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Browser Verlauf
Der Browser-Verlauf zeigt die zuletzt im Browser besuchten Webseiten an: So hat man leicht Zugriff auf die Seiten, die man schon einmal angesehen hatte. Je nach Browser h...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...