Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: Nachdem das System monatelang einwandfrei funktionierte ist nun Funkst

Neuer PC. Zugang zum Internet funktionierte monatelang einwandfrei. Nun ist Funktille. Alle Bemühungen mit dem Internet_swisscom eine Verbindung herzustellen verlaufen erfolglos. Ich möchte nun die Festplatte komplett reinigen. Alle Dateien etc.die ich noch haben wollte sind auf Disketten. Wie muss ich vorgehen.
Können Sie mir helfen? Ich stehe im 82zigsten Altersjahr und bin im Kopf nicht mehr so flexibel.
Besten Dank für Ihre Hilfe


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Software installiert:


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung direkt beim PC-Start.



Antworten zu Windows Vista: Nachdem das System monatelang einwandfrei funktionierte ist nun Funkst:

Moin!
In (Computer-)Foren ist das "du" üblich - also erstmal "Hallo!"

Was hälst du selber für aufwändiger: eine Fehlersuche, um das Internetproblem zu beheben oder die Neuinstallation vom Betriebssystem?

Respekt vor einem 82-jährigen, der sich damit noch beschäftigt - aber beides verlangt nun mal nach einem gewissen Grundverständnis im PC-Bereich. Wäre es da nicht sinnvoller (und wahrscheinlich auch schneller), das du dir professionelle Hilfe vor Ort holst?
kasi
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

evtl hilft das ...
nicht von dem "Systemwiederherstellung" irritieren lassen , reparieren ist gemeint ...

>>> Vista reparieren <<<

Vista-Install /  C-Bild  

« Letzte Änderung: 04.12.08, 17:15:16 von HCK »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ob das Internet auch wieder,nach einer
Neuinstallation oder Systemwiederherstellung
geht,ist noch fraglich.

Ich glaub in diesem Fall sollte man das
Kundencenter einfach mal nutzen.

http://de.swisscom.ch/privatkunden#m02

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..zurerst einmal würde ich den Router oder das Modem mal Versuchen neu zu Starten.
Dies kann durch ein/ausschalten/Stecker ziehn zuerst einmal versucht werden zu erreichen, ansonsten muß ein Reset versucht werden (sollte im Handbuch stehn).
Wieso möchten sie formatieren ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ich stehe im 82zigsten Altersjahr und bin im Kopf nicht mehr so flexibel.
Besten Dank für Ihre Hilfe
Bitte alle vollständig und verständlich antworten !

VORSICHT bei RESET ... ALLE Einstellungen sind dann weg !
Ich hab mir Screenshots (Fotos) von meinem Router erstellt.... 
« Letzte Änderung: 04.12.08, 19:08:07 von HCK »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..laut Handbuch (bei meinem Router!) stellt er beim Reset am Modem, alles auf die Werkseinstellungen zurück was aber das letzte Update beinhaltet.
Ich habe es selbst vor einigen Tagen machen müssen! :(
wegen eines Stromausfalls.

« Letzte Änderung: 04.12.08, 19:07:33 von copy »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Und wer trägt bei evtl anderem die Providerdaten wiederein !
Und das Zugangspasswort des Routers ist ggf auch wieder auf   0000    !!

Empfehlung daher
1. Routeraus
2. Telefonanschluss des Splitters aus der Dose , nach 5 Min wieder stecken.
3. Router an & testen .

Bitte Beschreibung der Technik & des Vista... (Basic oder ?)

« Letzte Änderung: 04.12.08, 19:13:00 von HCK »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

PAUSE BITTE , bis der Poster sich meldet !!


« Windows XP: laptob stürzt abWindows XP: Bekomme keine Bilder mehr angezeigt im Internet »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!