Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Autostart probleme

hallo leute
Und wieder mal habe ich ein problem
habe ein Programm installiert was ich nicht wieder deinstallieren kann
es startet noch vor windows
das programm heist
     WASAY Software Technology Inc.         

ProMagic Plus is developed and owned by WASAY Software Technology Incorporation.

NOTICE: 
WASAY SOFTWARE TECHNOLOGY INC.  ("WASAY") LICENSES THE ENCLOSED SOFTWARE TO YOU ONLY UPON THE CONDITION THAT YOU ACCEPT ALL OF THE TERMS CONTAINED IN THIS LICENSE AGREEMENT.

WASAY Software Technology Inc, is a PC solution provider specializes  in  the  protection and management of PC system and data.

For more information please contact:
   WASAY Software Technology Inc.
   5F., No.323, Sec.1, Fuhsing S. Rd., Taipei, TAIWAN. R.O.C.
   EMail:  service@wasay.com
   Phone: (886) 2-27059777
   Fax:   (886) 2-27059555
   Website: www.wasay.com

da ich leider nichts auf dem bildschirm erkennen kann wenn es startet schwere grafikfehler (nur bei dem progamm wenn es vor win xp statet) weis ich nicht was es von mir will !
3 mal enter und der rechner fährt hoch!
Alles nach dem hardware check aber vor win XP!
Unter software steht es nicht drin !
Im Autostart ja
In dem insallation ordner gibt es keine unistall.exe
Das Programm war bei der insallations cd mit drauf!
habe es im auto start aus gemacht den eintrag mit ccleaner gelöscht nix
der komische bildschirm bleibt

wie bekomme ich das schei.. ding wieder wech  ???

habe mir bei der installation nix gedacht weil es ja auf der cd  mit drauf war
mein board ist ein ECS elitegroup

hoffe ihr könnt mir helfen
danke schon mal
 



Antworten zu Win XP: Autostart probleme:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Versuch eine Systemwiederherrstellung zu einem Zeitpunkt, wo das Programm noch nicht draufwar.
Also Start->Alle Programme->Zubehör->Systemprogramme->Systemwiederherrstellung

Vielleicht kann man den Ordner wo das Programm drin ist einfach löschen. Gucke vorher unter rechtsklick->Einstellungen ob ein Schreibschutz drin ist, den du dann wegmachst. Wenn er fragt ob nur für diesen Ordner oder auch alle Unterordnuer bestätige auch für alle Unterordner. Setzte vorher lieber einen Systemwiederherrstellungspunkt.
Versuche auch den Autostart wie folgt wegzubekommen:
Start->Ausführen->"msconfig"->Systemstart
und nun den eintrag wegmachen.
Vielleicht hilft ja was ::)
Schaue doch mal auf der offizellen Website von denen nach, vllt. gibt es ja sowas.
mfg
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke erst mal für die hilfe !
Ich habe den eintrag weg bekommen ich habe 98% des ordners löschen können doch der meckert immer das programm wird noch verwendet oder ist schreibgeschützt!
Denke es läuft noch im hintergrund
System wiederherstellung verweigert er sagt immer kann nicht anden gewünschten punkt zurückgesetzt werde
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also der erste bildschirm nach dem Hardware check sieht so aus



und der zweite dann so ich hätte auch ne maus aber auf dem bildschirm sind nur streifen 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das ist Wiederherstellungs-Software,die lässt sich nicht so einfach deinstallieren.Schau in der Boot.ini Datei ob es einen Eintrag gibt mit Pro Magig.Entfernen.Der Bootmanager muss weg.
Mit-
Alt + F10 beim Booten und dann aus der Management Console deinstallieren.
Probier...obs noch geht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also habe es mehr fach getestet mit alt + F10 geht bei mir nix und sonst bekomme ich es auch nicht weg
gibt es sonst noch eine lösung ???
Will nicht schon wieder mein sys neu machen 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Knopfzelle mal für 15 Min raus (= Bios-Reset), richtig wieder rein , testen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nix passier ausser bios reset aber danke
Man ist das ein schei... Programm
auch unter msconfig boot.ini habe ich nix gefunden
kann doch nicht sein das das nicht mehr weg geht 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

im abges.  Modus mal die boot.ini  suchen , kopieren& hier zeigen.

boot.ini zeigen :
Rechtsklick auf Arb-Platz , Eigenschaftem , Erweitert , Starten & Wiederherst.: Einstellungen , dort auf Bearbeiten.
ggf:: Alles markieren & kopieren ....
 

« Letzte Änderung: 07.01.09, 17:55:18 von HCK »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das sieht dann so aus hoffe das ist das richtige
So sieht es auch bei msconfig aus in der boot.ini


[boot loader]
timeout=3
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Home Edition" /noexecute=optin /fastdetect /usepmtimer /numproc=2
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

/usepmtimer /numproc=2  <<< die kenne ich nicht .

http://www.mcse-forum.de/showthread.php?p=19562

Testweise ggf mal rausnehmen?

Meine :XP-SP3& alle UPD...
Boot.ini : Muster XP-Home
------------
[boot loader]
timeout=15
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Home Edition" /fastdetect  /NoExecute=OptIn

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke aber tut sich auch nix habe es raus gelöscht natürlich vorher in ein text dokument gespeichert

Aber leider keine veränderung 

oder soll ich einfach mal die muster boot.ini kopieren und bei mir einfügen ??

Nein,las das mit der boot Ini.
Kommst Du in den abgesicherten modus? wenn ja,dort mit autoruns von systernals nachsehen,welche reste der software noch geladen werden und von wo der aufruf erfolgte.
Alternativ mit bartPE nachsehen,was noch an resten im system ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ui ich weiss nicht wie ich in den modus komme
und kenn mich da NOCH nicht aus lol

Bei systemstart F8 drüchen,wenn die meldung von windows dazu auffordert.
ergbnis hier berichten.
 


« KEINE WIEDERGABE VON AUDIODATEIEN IM INTERNET AUF MEINEM RECHNER! Win XP: Probleme bei Formatierung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...

Programm
Siehe Software...

Software
Der Begriff Software (zu Deutsch: weiche Ware) ist ein Sammelbegriff für sämtliche Computerprogramme, die auf einem Computer ausgeführt werden können....