Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

"primäre partition" VS "logisches laufwerk in einer erweiterten partition"

hi  für den denn es interessiert hier noch kurz die vorgeschichte:

habe system-image auf meine beiden systempartitionen C: und D: gespielt (MIT TRUE IMAGE). normalerweise ist das dann (in der compterverwaltung) eine PRIMÄRE PARTITION, nun musste ich aber da ich ja auch AUF C: gespielt habe rebooten um die gerade aktive system partition mit meinem image zu überspielen und nachdem er dann fertig hochgefahren hatte war alles ganz langsam, nach nochmaligen booten allerdings + einer fehlermeldung von 1 oder 2 prozessen lief alles. Nur habe ich bemerkt das TRUE IMAGE beim aufspielen des images diesmal die partition als "logisches laufwerk in einer erweiterten partition" formatiert hat.

FRAGE: da ich nun auf wikipedia die definition all dieser arten durchgelesen habe weiss ich leider trotzdem nicht
was heisst das im endeffekt d.h. gibt es unterschiede die ich zu beachten hätte beim handling mit der systempartition oder ist es komplett schnurzegal ?


achja was mir gerade noch auffällt ist das die als datenpartition gedachte 2t partition auf HD1 (derzeitige systempartition) "systempartition" heisst und die wo das betriebssystem drauf ist (nun im "logischen laufwerk) heisst startpartition. das war vorher als primäre partition doch auch anders oder ? zumal man nun auch die datenpartition nicht mehr "ändern" kann (Zb. löschen und neue partition erstellen)



Antworten zu "primäre partition" VS "logisches laufwerk in einer erweiterten partition":

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

benutze zwar kein TrueImage aber würde mal sagen, da wurde falsch zurück gespielt.

Zuerst C: mit der der Noftfall-CD zurücksichern und dann die andere Partition.

auf c: spielen und c: als aktiv und primär deklarieren.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Laufwerk C würde ich IMMER nur mittels der Notfall Boot-CD zurückspielen. Dabei erkennt Acronis eigentlich den vorherigen Zustand des Images und schlägt diesen dann bereits im Dialog vor ? Also für Laufwerk C "Primär" und "Aktiv"


« Ich möchte Windwos XP neu installierenWindows XP: Umgebungsvariablen für den Path gelösch »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
True Color
Der Begriff True Colors ist ein Begriff aus der Computertechnik und lässt sich übersetzen mit Echtfarben. Weiterhin ist dies ein Überbegriff für die D...

TrueType
TrueType ist ein Satndard für Fonts zur Darstellung von Schriften auf Bildschirmen und Druckern. TrueType-Schriften gehören zu den Outline-Schriften. Sie werden...

Partition
Eine Partition ist ein eigenständiger Bereich auf der Festplatte. Festplatten lassen sich in mehrere Partitionen unterteilen, die dann wie eigene Laufwerke behandelt...