Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Zweitinstallation von XP auf neue Platte als "Erstinstallation" anlegen

Hallo,
folgende Lage: Ich habe auf einer Festplatte XP zweimal installiert. Einmal auf Partion 1 ("C:") und dann noch auf Partition 5 ("E:"). Die Version auf P.5 ist die "perfekt" laufende Installation.
Nun meine Frage:
Gibt es eine Möglichkeit, diese Version auf P.5 auf eine neue Festplatte zu kopieren (klonen) und als "C:" laufen zu lassen, d.h. als dann einzige Version, die sowohl System- als auch Startpartition ist  ? Ich fürchte, es gibt da Probleme mit der Registrierung, wenn die Version nun plötzlich auf Partition 1 einer neuen Festplatte erscheint. Außerdem fehlen natürlich alle Windows-Startdateien. Lässt sich dieses Problem evtl. durch irgendeinen "Kniff" beheben ?

Für evtl. weiterführende Antworten sage ich schon jetzt: "Danke" !

Gruß, Fornax

 



Antworten zu Win XP: Zweitinstallation von XP auf neue Platte als "Erstinstallation" anlegen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo
nun, das mit dem "Klonen", das geht.
Je nach Plattenhersteller gibt es dafür sogar völlig kostenlose Tools.
Als Besitzer einer Seagate oder Maxtor kannst du dich glücklich schätzen.

Link 1
Link 2

Hoffe, dir geholfen zu haben.

Carpenter 

Der Partitionsbuchstabe ist vielmals in der Windows-Registry verankert. Sollte es gelingen, die Installation auf eine fremde Partition mit anderem Buchstaben zu pressen, dann wird XP dort nicht starten.
Das nachträglich Auswechseln der Laufwerksbuchstaben in der Registry ist zwar möglich, aber sehr fehler-riskant.
Der oben empfohlene Disk-Wizard ist da keine Lösung.

Neuinstall ist mit weniger Mühe verbunden und viel sicherer als die Registry-Bastelei.

Danke für die Antworten: Ich denke auch, dass wegen der unterschiedlichen Laufwerkbuchstaben die Klonerei mit nur einer Partition in die Hose gehen dürfte. Werde daher besser die ganze Festplatte 1:1 kopieren.

Gruß, Fornax


« Vista: STOP errors Bluescreen beim HochfahrenVista: Grafikkarten-Flut »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zwischenablage
In der Zwischenablage (eng. Clipboard) oder auch Ablagemappe genannt kann ein Computer Daten speichern, ohne sie endgültig auf dem PC zu abzulegen. So können Da...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Partition
Eine Partition ist ein eigenständiger Bereich auf der Festplatte. Festplatten lassen sich in mehrere Partitionen unterteilen, die dann wie eigene Laufwerke behandelt...