Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Vista: Vista deinstallieren oder neue Programme kaufen?

hallo, ich hab folgendes problem. ich habe einen neuen laptop mit vista, darauf läuft aber mein office 2000 nicht. sollte ich versuchen, vista zu deinstallieren und xp installieren (bin laie), oder muß ich in den sauren apfel beißen und office 2003 kaufen? danke für alle tipps.



Antworten zu Vista: Vista deinstallieren oder neue Programme kaufen?:

und wenn ich office 2003 kaufe, läuft das todsicher auf vista? danke

willst ne kosten nutzen analyse?
schau mal auf der hompage des anbieters, ob du dort aller treiber für xp bekommst.
acer, hp unterstützen das betriebssystem teilweise nicht mehr.
dann neues office und dann 2007, sonst mach ihn platt xp rauf und dein office war es.
andere frage, was nutzt du unter office, evtl hilft dir openoffice.
klick mich

versuch mal OpenOffice.

vllt. passt das.

p.s.
openoffice
kann ich dir nur empfehlen und du machst bei der geldschneiderei von ms nicht mit
falls du probs mit docx dokumenten hast gibt es erweiterungenbzw es kommt ein neues raus, das auch das format unterstützt.
 

« Letzte Änderung: 01.02.09, 22:27:56 von zzz »

« Win XP: benutzernameWin XP: Windows Home Server Trial - deutsch »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Undo
Zu Deutsch: Rückgängig. Programmfunktion, um einen Befehl rückgängig zu machen. So lassen sich versehentliche Änderungen, oder Änderungen, d...

OpenOffice
OpenOffice ist eine kostenfreie Bürosoftware, die auf zahlreichen Betriebssystemen läuft und in vielen Sprachen erhältlich ist. Die Open-Source Software en...