Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Ordner Eigene Bilder...

Hallo,

ich habe bisher alle meine Ordner in Eigene Bilder auf
"Miniaturansicht" einrichten können.
Seit einiger Zeit stellt sich nun beim Einrichten eines
neuen Ordners dieser von selbst auf "Filmstreifen" ein.
Beim Klicken auf Ansicht kann ich zwar Miniaturansicht wieder einstellen, beim nächsten Öffnen des Ordners erscheint er aber stets wieder in Filmstreifenansicht.
Woran kann das liegen?
MfG
rabe



Antworten zu Win XP: Ordner Eigene Bilder...:

daran, daß XP nur eine begrenzte Anzahl von Ordner-Einstellungen speichert. Danach macht es, was es will.

Es gibt da eine Einstellmöglichkeit in der Registry, wegen meiner Faulheit habe ich die aber ewig nicht mehr benutzt. Kann man nämlich auch mit TweakUI von Microschrott regeln.

(Müßte ich eigentlich mit meinem schönen neuen Registry-Spielzeug mal nach suchen, hm ::))

Hallo Herr Bachmann,

wäre schön, was genaueres zu meinem Problem zu
erfahren.
Danke im Voraus!

Na diese ganzen Einstellungen - wie z.B. Ansicht aber auch ggf. Hintergrundbild, Ornertyp, Fenstergröße etc. - muß Windows doch irgendwo speichern, damit er´s nicht vergißt und dafür reserviert er sich halt ein Plätzchen. Und weil die Jungs von Microschrott alle ganz einfach gtestrickt sind, können die sich nicht vorstellen, daß jemand mehr Ordner braucht, als sie dem System mit auf den Weg gegeben haben.
Irgendwann aber muß doch mal jemand mit der Fähigkeit zum Denken unter Bill Gehtsnoch gearbeitet haben und der hat das TweakUI programmiert. Das konnte man sich früher für lau bei Microschrott runterladen. Ich hab meins aber schon so lange, ich weiß nicht ob das noch geht (noch etwas, was ich mal nachgucken müßte). Da kann man unter Customisations einstellen, wie viele Orner sich Windows merken soll.
Allerdings ist keine Begrenzung angegeben und ich habe meine Zweifel, daß der alte Blechkamerad etwas mit `unendlich` anfangen kann (obwohl es mich jedesmal in den Fingern juckt...)
Da ich nicht weiß, wie fit Du mit dem Rechner bist und nicht nachher die Schuld dafür kriegen will, wenn Dein System zerschossen ist, behalt ich das mit der Registry noch ein Weilchen für mich.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn der Zähler für Anzahl " Ordneransichten " erschöpft ist ,
lasst sich dieser mit Tuneup erhöhen ( www.tuneup.de ) .
SystemControl , Ordneroptionen , Anzahl gepeicherter Ordneransichten.

oder :
http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=635
 

 

Zitat
Ich hab meins aber schon so lange, ich weiß nicht ob das noch geht

keine Sorge, TweakUI läuft noch,wetten? 8)

« Win XP: IP-AdressenkonfliktWin XP: server veränderte IP »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...

Graustufenbilder
Als Graustufenbilder bezeichnet man digitale Bilddateien. Graustufenbilder werden auch Halbtonbilder beziehungsweise 8-Bit-Bilder genannt. In Graustufenbilder muss ein Pi...

Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...