Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
hallo liebes forum,
ich will meinen rechner verkaufen (hoffentlich will noch jemand windows me  ;) ). wenn ich nun alle daten löschen will die drauf sind, denn die gehen ja niemanden etwas an, reicht es dann einfach windows nochmal drüber zu installieren?
danke für weitere infos!
Hast du streng vertrauliche Daten auf der HD - z.B. Firmendaten o.ä., dann verkauf ihn ohne HD und benutze die alte als 2. HD in deinem neue z.B. für Datensicherung.
Wenn Du nur "normale" Datenbestände hast die für "Normalos" nicht mehr sichtbatr sein sollen, dann lösch die Daten VOR dem Formatieren mit dem bereits erwähnten Freeware-Tool Eraser. Eraser löscht die Daten durch mehrfaches überschreiben.  ;)

98 Helfer: Das mit der Startdiskette booten trifft aber nur noch auf Win 95 zu.
Nach meiner Meinung sind ab Win 98 alle Systeme CD-Bootfähig.

Noch kleine Anmerkung. Mann sollte nicht irgendetwas hineininterpretieren das von niemanden
behauptet wurde, das verstößt nämlich gegen die Netiquette.
"Bei laufendem Windows formatieren."Was für ein ** Netiquette! **.

CC

Hallo ,
einfach mit Rechtsklick auf das Laufwerk gehen und formatieren.




"Bei laufendem Windows formatieren."Was für ein ** Netiquette! **.

CC


Also so wie ICH das sehe kam dieser "** Netiquette! **" aber von Dir... ;)

Zum booten von CD...ja, es stimmt, ab Windows 98 ist die CD bootfähig. Aber das heißt noch lange nicht, das das booten von CD vom Board/Bios unterstützt wird. Das kommt nämlich auf's Alter der Komponenten an.
 :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Zudem geht es nicht um die Bootfähigkeit der Win 98 CD (ist natürlich bootfähig) sondern um ein vorheriges Formatieren von Laufwerk C zum löschen von Daten. Gelle !
Innerhalb einer Frage sollte man hier schließlich auch beim Thema bleiben, da der Frager schließlich Hilfe zu seinem Grundproblem benötigt !

... hoioioi... da hab ich aber eine lawine losgetreten... :o
nun "streitet" euch mal nicht länger! danke für eure vielen tips, ich werde den eraser mal ausprobieren, denn wahnsinnig heikle daten habe ich nun auch wieder nicht.
also, nochmals danke!  ;)

Hoioioio, dat war aber nisch meine Absicht.
Es war aber trotztdem nett,und ich hoffe dir wurde geholfen.Gelle

Gruss
CC  ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
... hoioioi... da hab ich aber eine lawine losgetreten... :o
Davon lebt das Forum und Austausch von Meinungen gehört doch dazu. Gruß auch an Berliner Mitstreiter Baxter
 8)

« Win XP: CD Rom LaufwerkWin XP: CMOS check sum error »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...

Datenrate
Als Datenrate bezeichnet man die größtmögliche Datenmenge, die sich innerhalb einer Sekunde übertragen lässt. Diese wird in Bit pro Sekunde geme...