Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: system32 fehler trotz eingaben in wiederherstellungskonsole noch nicht gelöst!

hallo zusammen,
hab wie scheinbar schon vielen passiert den laptop(win xp) nicht anständig runtergefahren und am nächsten morgen die fehleranzeige system32\config\system fehlerhaft oder beschädigt...hab mich dann fleißig auf die suche in diversen foren gemacht und folgendes gemacht:
original cd eingelegt
mit "R" zur Wiederherstellungskonsole
eine ellenlange Liste mit Befehlen eingegeben (copy c:\...us.)
dann das ganze neugestartet und im gesicherten modus dateien von vorabsturz in den tmp-ordner kopiert glaub ich
dann gehts wieder zurück zur wiederherstellungskonsole und weiter mit den eingaben- genau hier hats dann nicht geklappte weil die datei doch nicht gefunden wurde...
wollte das ganze noch mal von vorne versuchen,weil evt.ich wohl irgendwas falsch kopiert habe,
aber jetzt kommt bei der wiederherstellungskonsole die Datei tmp ist bereits vorhanden und bei copy c:\windows\system.... kommt die Datei wurde nicht gefunden.
so.
hab ich meine chance vertan und bleibt mir nur noch die vollständige formatierung?  ???
hoffe auf schnelle hilfe  [love]



Antworten zu Win XP: system32 fehler trotz eingaben in wiederherstellungskonsole noch nicht gelöst!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
eine ellenlange Liste mit Befehlen eingegeben (copy c:\...us.)

Wozu das denn? So was solltest du nur bei ganz speziellen Fehlern tun. Nicht einfach, weil du irgendwo irgend etwas gelesen hast. Und jetzt ist es vielleicht wirklich besser, du installierst sauber neu. Weil hier niemand mehr wird sagen können, was bei dir wirklich los ist.

Aber zuerst kannst du's noch mit der XP-Reparatur versuchen:

http://www.computerhilfen.de/info/windows-xp-reparieren.html

Danach solltest du deine Daten retten und sauber neu aufsetzen. Und dann, wenn alles wieder läuft, solltest du dir ein Image zulegen. Damit so etwas nie wieder passiert.

danke für die schnelle antwort, hab schon sowas befürchtet...
 

Zitat
Danach solltest du deine Daten retten und sauber neu aufsetzen. Und dann, wenn alles wieder läuft, solltest du dir ein Image zulegen. Damit so etwas nie wieder passiert.

wie kann ich denn meinen daten retten??
...und was ist ein image  :-[

 

 

Zitat
http://www.computerhilfen.de/info/windows-xp-reparieren.html

habe also bei meinem pc im setup eingabe gedrückt um zur installation zu kommen, aber nch der lizenzvereinbarung folgt bei mir leider nicht eine möglichkeit mit der R-taste zu reparieren, sondern hier steht:
"In der Liste unten sind die bestehenden Partitionen und nicht partitionierten Bereiche auf diesem Computer aufgeführt"
man kann nur wählen zwischen
-ausgewählte partition installieren
-partition in dem unpartitionierten bereich erstellen
-ausgewählte partition löschen
wie gehts hier weiter?
zur auswahl steht:
-C: Partition1 ("Achtung! Installation mehrerer Betriebssysteme in einen Partition nicht empfohlen!")
-unpartitionierter Bereich ("ist zu klein um windows aufzunehmen...")

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du kannst dir irgendwo eine XP-CD besorgen. Du kannst das mit jeder XP-CD machen, die deinem XP entspricht (Home-wenn du Home hast oder Prof.-wenn du Prof. hast) Am besten eine mit SP3.

Wenn das nicht geht, kannst du dir auch Knoppix runterladen und deine Daten damit retten:

http://www.computerhilfen.de/info/video-anleitung-daten-retten-mit-knoppix-2.html

Ein Image ist ein Abbild deiner Bootpartition, dass du zurückladen kannst, wenn nichts mehr geht.

ach so, das liest sich etwas kompliziert...
würde erst mal das mit der reparatur versuchen,
komm da grade nur leider nicht weiter wegen diesen partitionen...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Du kannst dir irgendwo eine XP-CD besorgen. Du kannst das mit jeder XP-CD machen, die deinem XP entspricht (Home-wenn du Home hast oder Prof.-wenn du Prof. hast) Am besten eine mit SP3.

Wie gesagt, dann brauchst du eine andere CD.

sorry,
steh evt.auf der leitung...
ich brauch ne andere betriebssystem-cd von xp um eine reparation durchzuführen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Genau so ist das. Du hast offensichtlich keine Vollversion vor dir, sondern eine Recovery-Version.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Zum Daten Retten kannst du auch Knoppix benutzen, falls die Windows Reperatur nicht reicht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hi,
sehe ich das richtig du hast folgenden befehl in der eingabekonsole benutzt?
copy c:\windowss\repair\system c: \windows\system32\config

war es das was nicht ging?

hitti

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

ja, diese lange Liste mit den Kopie-Befehlen kenne ich auch.

Mach das immer mit einer Bart PE CD, die startet ein "Live-Windows" und hat den Total-Commander an Board.
Da kann man gleich die Original-Dateien in den richtigen Zielordner ziehen und dann nur noch umbenennen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

also ich hab das schon mehrmals gemacht und es hat immer geklappt.
mich würde int.ob die repair datei evtl. gar nicht vorhanden ist.

hitti


« Windows Vista: Adobe Flash Player installieren bei Windows VistaWindows Wie Entferne ich Windows XP Home Edition Version 2002 Service Pack 2,v.d.Festpla »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateisystem
Das Dateisystem ist eine Ablageorganisation auf einem Dateiträger eines Computers. Die Daten müssen gelesen, gespeichert oder gelöscht werden. Zudem legt d...