Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: kann ich instalierte programme auf eine andere partiton bringen?

hi, meine partition c: 80GB ist fast voll, auf den partitionen d: und f: hab ich mehr als genug platz.

große dateien sind schon alle verschoben worden,
gibs ne möglichkeit ein programm oder spiel auf einer anderen partition zu installieren?
Call of duty nimmt z.B. 6,7 GB ein.



Antworten zu Win XP: kann ich instalierte programme auf eine andere partiton bringen?:

Natürlich,deinstallier einfach z.b. das Spiel.Bei
Installation gib einfach den Pfad ein wohin es
installiert werden soll.Wenn Du das jetzt einfach
verschiebst müsstest Du auch die Registry ändern,
muss ja nicht sein.Spielstände nicht vergessen..

Ciao

Wenn die Partitionen auf einer Fstplatte sind, vergrößer "C" doch einfach.

gruß,
wolfgang

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Wenn die Partitionen auf einer Fstplatte sind, vergrößer "C" doch einfach.

gruß,
wolfgang

wie geht das?

Partitionieren während des Betriebs,rate aber ab das kann zu kompletten
Datenverlust führen,man sollte gewisse Kenntnisse mitbringen.
Einleitung:
http://www24.brinkster.com/thorsten123/faq/partitionieren/win2000/index.htm

Für das vergrössern\verkleinern wird ein Programm wie Paragon,Acronis Partitionexpert,
Norton Partitionsmagic,Gparted usw. benötigt.Bleib bei Vorschlag A und wenn Du das
System später mal neu aufsetzt, kannst Du es dann ja neu zuteilen.

Ciao

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

was muss ich da in der registry ändern?


« Windows XP: Hallo! Wir benutzen alle zusammen einen PC. Logge ich ein, sind auf meinem BildsWie komm ich in mein E-Mail-Programm Mozilla Thunderbird »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!