Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Bilddarstellung nach Neuinstallation

Also ich habe vor kurzem den pc Neugestartet alles gelöscht und Windows wieder installiert.
Ich habe die Service Pack 1 Cd und Service Pack 2 cd.
Zuerst habe ich es mit der Service Pack 2 Cd installiert dann kommt das :


für die es nicht sehen können : hier die seite

http://img190.imageshack.us/i/hsslichesbild.png/


Danach habe ich wieder alles gelöscht und service Pack 1 drauf installiert da hatte es die normale Windows GrAFIK
iCH HABE DAN DANACH Sp 3 von Chip gedownloadet und schon wieder sah das bildschirm so aus.
http://img190.imageshack.us/i/hsslichesbild.png/


hoffe ihr könnt mir helfen Mfg Salin
 
-------------------------------------------------------------------------------------
Bitte immer einen aussagekräftigen Betreff eingeben, Nope

« Letzte Änderung: 28.06.09, 08:24:55 von Dr.Nope »


Antworten zu Win XP: Bilddarstellung nach Neuinstallation:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Grafikkarten(oder -chip)-Treiber installiert von der CD zum PC?

Wie meinst du das?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Lies mal hier:
http://www.computerhilfen.de/hilfen-5-87954-15.html#msg1184535

Danach Chipsatztreiber vom Mainboard und Grafikkartentreiber installieren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ohne Grafikkartentreiber bekommst du nur eine Grundeinstellung beim Bild. Du musst erst die Treibersoftware installieren um ein optimales Bild zu haben. Auf der CD zu deinem PC wirst du diese finden.

Ihch habe die cd für die installation für meinen grafiktreiber nicht.....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Kann man auch im Netz nachladen die Treiber. Du musst nur erstmal rausfinden, welche Grafik verbaut ist.
http://www.computerhilfen.de/hilfen-4-206866-0.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bei "fertigen" Rechner (Siemens, HP, Medion usw.) findest du die passenden unter der Modellbezeichnung auf deren Webseite zum herunterladen.

Ansonsten einmal den Hersteller und die genaue Modellbezeichnung aufgeben

dr. nope wie meinst du des auf der cd zu dienem pc wirst du das finden?
Ich weiss nicht ich hatte eine onboard grafikkarte .
Intel 98/ usw. ich habe keine ahnung von pcs vlt habe ich die cd weiss aber nicht wleche das ist.....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
wenn Du Deinen PC irgendwann mal neu bei einem Händler gekauft hast, dann sind in der Regel CD´s mitgeliefert worden, auf denen u.a. Treiber für die Hardware zu finden sind.
Hast Du diese CD aus irgendwelchen Gründen nicht mehr, dann kann Dir trotzdem geholfen werden. Du musst nur das tun, was Dir hier im Forum angeraten wird.
Also: das Programm "Everest" runterladen (siehe Link von Dr.Nope) und damit die in Deinem PC verbauten Hardwaregeräte auslesen. Die Daten dann hier zurückmelden, wir können dann weitergehende Hilfen leisten.
Viel Glück ! 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Und wenn du überhaupt CDs zum PC noch findest, könntest du uns sagen was drauf steht. Dann ist das Finden leichter.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Weiteres Infos und Lösung in diesem Beitrag ->Klick 


« Vista: Aufhängen meines PC´s bei Spielebluetooth aktivieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Service Pack
Service Packs ist das englische Wort für Wartungspaket und sind Sammlungen von Aktualisierungen für eine bestimmte Software. Daneben enthalten sie auch Patches ...

Bitmap Grafik
Bei dem Begriff Bitmap Grafik handelt es sich um eine punkt-, beziehungsweise pixelweise Form der Speicherung von Bildern und Grafiken. Bei schwarz-weiß Grafiken be...

Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...