Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Datei kann nicht gelöscht werden (vom USB-Stick !!)

"Fehler beim Löschen der Datei oder eines Ordners

Datei kann nicht gelöscht werden: Die Quelldatei oder vom Quellträger kann nicht gelesen werden."

Nur die Dateien befinden sich nicht auf der Festplatte,
sondern auf einem  USB-Stick !!!(16GB)

2 Problemchen:

-1 Ordner mit 1,12 GB, die Dateien sind alle etwa 4,5 MB groß, doch wenn ich auf Eigenschaften gehe
wird Größe: 0 Byte angezeigt  ???

-1 Datei "r" Größe 0 Byte, doch schon lästig :/

nur ersters Problem ist nicht nur lästig, sondern nimmt auch noch Platz ein  >:(


Unlocker, AmokDelayDel 1.2 oder Delete Invalid File brachten leider keinen Erfolg :(

Was ist zu tun?
Danke für eure Hilfe !!! 



Antworten zu Datei kann nicht gelöscht werden (vom USB-Stick !!):

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
4 Leser haben sich bedankt

Mach mal ne Datenträgerüberprüfung auf dem Stick. Rechtsklick -> Eigenschaften -> Extras.

Und ein Häkchen machen bei "Dateisystemfehler automatisch korrigieren"

Bei der einen Datei, wo 1GB für sich eingenommen htte konnte ich erfolgreich löschen!!  :)

Aber diese andere Datei ist stur und lässt sich nicht löschen mhmm?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

WIN95 / 98 ???

Nope, Windows XP  :-\

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Nope, Windows XP  :-\
Datei umbenennen in xxxxx.TXT , dann löschen??

Umbennen ist nicht möglich da:
Die Quelldatei oder vom Quellträger kann nicht gelesen werden

Die alte Leier; grummel

Aber trz schon mal vielen Dank für die Hilfe :)

hm probier mal nen anderen usb-anschluss aus ( hinten net frontanschluss) oder formatier ihn. oder geht das auch net?
in welchem format ist deine boot-festplatte formatiert??(ntfs,fat32,fat) und in welchem der usbstick?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dateien unter knoppix löschen,geht das?

Hab nur hinten den USB-Anschluss ..
Formatieren,
wie genau soll ich das anstellen ???
Da habe ich nicht so die Ahnung von :-\

 

Zitat
in welchem format ist deine boot-festplatte formatiert??(ntfs,fat32,fat)
Dateisystem: FAT32

 
Zitat
Dateien unter knoppix löschen
Was gnau bedeutet "unter knoppix"  ???

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Sicher die Daten, die du noch brauchst, auf deine Festplatte, dann formatier den Stick. Rechtsklick -> Formatieren. Danach spielst du die Daten zurück.

Normal formatieren, keine Schnellformatierung

und ntfs -kein fat32- als filessystem auswählen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
und ntfs -kein fat32- als filessystem auswählen

Das funktioniert aber nicht mit Bordmitteln. Dafür brauchts ein Extra-Tool wie das HP USB Disk Storage Format Tool

O stimmt ja, ich hab sonst immer truecrypt benutzt und dacht das geht sonst auch bei windows

Naja die Tipps der anderen Member sind eigentlich sehr sinnvoll...

Aber ich kann auch nur sagen: Sichere deine Daten und formatier den Stick mal (Arbeitsplatz -> Wechseldatenträger (X:) -> Rechtsklick ->Formatieren)


« Windows XP: Problem beim Formatieren(Win XP)Vista: Windows 7 was genau ist das nun? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateisystem
Das Dateisystem ist eine Ablageorganisation auf einem Dateiträger eines Computers. Die Daten müssen gelesen, gespeichert oder gelöscht werden. Zudem legt d...