Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Computer fährt hoch und meldet sich gleich wieder ab

Der PC teit mit dass er hochfärt und meldet sich ein paar sekunden säter selbständig an


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 5-6 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: Computer fährt hoch und meldet sich gleich wieder ab:


Ein echter PC? - Wer war der Hersteller und wie ist die Bezeichnung?

Per Taste <F-8> (gleich nach Netz "ein") mehrfach aufeinanderfolgend gedrückt -> Auswahlmenü "Erweiterte Startoptionen" erscheint.

Dort abwählen "Automatischen Neustart durchführen"
Damit wird beim nächsten Start sicher ein Bluescreen gezeigt und darin steht eine Fehlermeldung.
Der ganz genaue Inhalt hier eingetragen -> dann kann konkreter geantwortet werden.

(Meist sind es "beschädigte Treiber", kaputt gegangene Hardwarekomponenten oder "Fremdeinfluß"(Viren/Würmer/Trojaner), die vom BIOS erkannt werden und zum Schutz des PC wird das ordentlichen Booten unterbunden.) <- Fehlermeldung und vielleicht kann dann schon konkretere Ursache beschrieben werden. -> Beheben mußt Du dann natürlich "den Schaden" wieder selbst.

 

« Win XP: Wieso will er 2 partitionen formatieren? Windows Vista: windows startet nicht mehr nach fehlerhaften recovery »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!